Sony Video Unlimited: Web Player für PC und Mac veröffentlicht

Neben Apple, Google und Amazon ist auch Sony bereits vor einiger Zeit in das „Video-on-Demand“-Geschäft eingestiegen. Sony nennt seinen Videodienst „Video Unlimited“, der Unterschied zu Netflix, Watchever und Co. – Videos müssen einzeln ausgeliehen werden und können dann für 24 Stunden, beliebig oft angeschaut werden.

15075768790_e7d3accf11_z

Bisher war der Dienst Sony Geräten wie z.B. der Playstation 4 oder den Xperia Smartphones vorbehalten. Doch jetzt kommt Sony mit einer Lösung um die Ecke, welche es euch ermöglicht, den Dienst auch an eurem heimischen Mac oder PC zu benutzen. Ab sofort ist es möglich, Videos direkt in einem Web Player anschauen zu können. Ihr leiht oder kauf euch etwas im „Video Unlimited Store“ und könnt es dann direkt im Web Player anschauen, ohne das Video extra herunterladen zu müssen. Das ganze soll sowohl bei Macs, als auch für PCs funktionieren. Einzige Voraussetzung ist ein einigermaßen aktuelles System mit einem aktuellen Browser.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Traurig was Sony als so großer Player in der Filmindustrie zu stande bringt. Nur reagieren wenn andere Videoplatformen auftauchen reicht einfach nicht.

  2. Eine Frage die auch bei Netflix u.a. schon für viele ‚Experten‘ hier nicht unwichtig war: läuft der Player im Browser über Silverlight oder (und) HTML5? Kann da schon jemand was zu sagen? Ebenso interessant wäre die Frage nach 4K Inhalten – wie sieht es da bei Sony aus?

  3. Ganz im Ernst, warum? Dann lieber iTunes, dort habe ich mehr Zeit als 24 Stunden. Na ja, mal sehen.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.