Anzeige

Samsung Notebook Odyssey kommt mit 144 Hz-Display

Es ist schon eine lange Zeit her als Samsung mit Notebooks auf dem deutschen Markt vertreten war. Ein schwieriges Pflaster offenbar, denn viele Hersteller kündigen Geräte auf den Messen der Welt an, die aber nicht selten eben nicht in Märkten wie Deutschland landen. Und auch das neue „Samsung Notebook Odyssey“ macht nicht den Eindruck als würde es in Deutschland landen. Man nennt die USA, China, Korea und andere „ausgesuchte Regionen“ als Ziel für das Gaming-Notebook. Einen Preis hat Samsung nicht ausgerufen. Hier einmal die Spezifikationen:

Samsung Notebook Odyssey 
Dimensions 357.6 X 270.5 X 19.9mm
Weight 2.4kg
Battery 54Wh
Material Aluminium True Metal
LCD 15.6” Full HD (144Hz), G-Sync
CPU Intel Core i7
Graphics NVIDIA GeForce RTX 2080
Memory 16 GB RAM (Dual memory slot)
Storage 256 GB NVMe SSD (2x SSD slot) / 1 TB HDD (1x HDD slot)
Wireless 802.11ac 2×2
Speakers Stereo speakers with Dolby Atmos
Ports 1x USB-C, 3x USB3.0, HDMI, RJ-45

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Keyser Soze says:

    Coole Teil, sowohl optisch als auch technisch, läßt sich bestimmt Importieren,
    mir wären aber 15 Zoll zum zocken zu klein.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.