Samsung Galaxy S8 und S8+: Update mit Juni-Patch ist unterwegs

Kurzer Hinweis für alle Besitzer eines Samsung Galaxy S8 oder S8+. Samsung verteilt aktuell ein Update, das unter anderem den Sicherheits-Patch auf Stand vom 1. Juni hebt. Außerdem wurde die Stabilität der Kamera verbessert, ebenso wie die Stabilität und Qualität von Bluetooth-Verbindungen. 573,5 MB ist das Update auf dem Galaxy S8+ schwer, der Download via WLAN wird daher empfohlen. Möglich, dass das Update nicht bei allen gleichzeitig ankommt, schaut daher einfach mal nach, ob Ihr es angeboten bekommt.

Danke Denny!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

17 Kommentare

  1. Herr Hauser says:

    Das S7 hat immer noch Sicherheitspatch-Ebene mit Stand 1. April 2018.

    • Ja es ist und bleibt eine sicherheitstechnische Katastrophe Android. Da wird sich mittelfristig wohl auch nichts daran ändern.

      • Nicht, wenn man ein Pixel oder Android One Gerät im Besitz hat.

      • Vielleicht wird die Update Situation mit Treble besser.
        Leider weigert sich Samsung momentan noch das zu unterstützen.

        Der größte Aufwand bei den Updates ist allerdings nicht der Aufwand für Programmierung sondern für die Validierung. Fände es deswegen gut wenn die Hersteller ein Dauerbeta-Programm mit ungetesteten Updates anbieten würde.
        Dann kann mal als Nutzer selber entscheiden ob man immer die aktuellste Version mit der Gefahr von Bugs nutzen möchte oder lieber auf die Stable Version warten möchte.

  2. Sebastian says:

    Wow, nicht schlecht. Damit ist das S8 ja für ganze drei Tage auf dem neuesten Sicherheitslevel.

    • Wie sind andere Anbieter im Vergleich?

      • Sebastian says:

        Kann ich dir nicht beantworten.
        Habe mein S8+ genau wegen dieser Sicherheitsprobleme zurückgegeben und nutze jetzt ein Pixel 2 XL. Das sollte in einigen Tagen dann das Juli-Update erhalten…

        • Logisch die Updates gibt ja Google frei – Samsung muss dieses erst anpassen an die eigenen Geräte!
          Samsung macht sich meiner Meinung nach deutlich besser beim S8 als bei anderen Geräten, die nicht mehr als das neueste gelten, da sie bereits einen Nachfolger haben. Bin mit meinem 8er sehr zufrieden!

      • Mate 10 pro ist noch auf Mai, Update wir aber ab Ende des Monats verteilt

      • Alexander Mauß says:

        Xiaomi MI A1: 5. Mai 2018

        • Ja, spät dran diesen Monat. Liegt aber daran, dass das nächste Update 8.1 mit Juni sein wird. Üblich beim A1 ist ja um den 20ten eines Monats, das ist schon okay.

      • Sebastian says:

        Mein Xperia XZ Premium bekommt seit Anfang an jeden Monat das aktuelle Sicherheitsupdate. Meist 1 Woche nach google-Release. Mal sinds aber auch nur 4, 5 Tage, selten auch mal 2 Wochen. Aber jeden Monat up-to-date. Bisher zumindest 🙂
        (Edit: ich bin ein anderer „Sebastian“ als der oben, mit dem Pixel2 *g*)

      • Nokia 7 plus hat vor ca. 14 Tagen und das Nokia 6.1 vor knapp 4 Tagen den Sicherheitspatch Juni bekommen.

    • Meckern auf hohem Niveau 🙂
      Mein LG G6 hat mit dem Oreo Update Patchlevel 1. April erhalten, und steht da immer noch.
      Das neue Update- und Sicherheitscenter von LG war eine echt nette Pressemitteilung….

  3. Doreen Offelmann says:

    Habe das Update heruntergeladen und es installiert sich. Aber leider ist das Update seit über drei Stunden im Modus „Android wird aktualisiert … App 92 von 92 wird optimiert“. Dauert es solange oder woran liegt das?

  4. Wegen diesen Sicherheitsupdate, wird die Akkuverbrauch erhöht, bzw. Das Akku wird schnell verbraucht, seit dies ist das noch nie update

  5. super Update!
    Es wurden damit neu aufgetretene Kompatibilitäts-Probleme zu einigen Bluetooth Geräten behoben.
    (Kleines Beispiel: Man kann nun das Headset Midland BT2 wieder richtig nutzen. Die Patch-Version zuvor war es völlig unbrauchbar)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.