Samsung: Android 4.0 wird ausgerollt, beginnend mit dem Galaxy S2

Na endlich, möchte man rufen – Samsung hat einen wahren Eiertanz hingelegt, was seine Update-Politik in Sachen Galaxy S2 und Android Ice Cream Sandwich angeht. Generell bekleckern sich die Unternehmen nicht gerade mit Ruhm, was diese Updates angeht, aber zumindest Big Sammy hat nun angekündigt, dass man – beginnend heute mit dem Galaxy S2 – in Bälde eine ganze Horde Samsung-Devices mit Ice Cream Sandwich ausstatten wird:

 

 

Samsung Electronics Co. Ltd., the global leader in Android™ smartphones, today announced the availability of Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) software upgrade for GALAXY S II. The upgrade will begin in the European countries including Poland, Hungary, and Sweden, as well as Korea today and gradually roll out to other markets. Android 4.0 ICS software upgrade for GALAXY Note, GALAXY SII LTE, GALAXY R, GALAXY Tab 7.0 Plus, 7.7, 8.9, 8.9 LTE and 10.1 will follow soon.

Wie gerade zitiert, geht es in Polen, Ungarn, Schweden und Korea heute los, weiter Länder folgen im Anschluss. Zwar brauchen wir Deutsche noch ein klein wenig länger, aber da hier ja auch Einiges an Grau-Importen aus Polen und Ungarn unterwegs ist, würde es mich nicht wundern, wenn der ein oder andere schon heute über ein Galaxy S2 mit Android 4.0 jubeln kann 😉 Auch andere Geräte wie das Galaxy Note oder die diversen Galaxy Tab (bis auf das Ur-Galaxy Tab mit 7 Zoll) werden bald das ICS-Update bekommen.

Zumindest einige Features, die ihr aus Ice Cream Sandwich kennt – Beispiel: Face Unlock – werden auch für andere Devices im Rahmen eines Firmware-Updates für Gingerbread 2.3 kommen:

Samsung Electronics will also offer Android 2.3 Gingerbread firmware upgrades for GALAXY S, GALAXY Tab 7”, GALAXY S Plus, GALAXY S SCL(Super Clear LCD), and GALAXY W from end of March. The firmware upgrades for GALAXY S, for example, include Face Unlock, Snapshot, Photo Editor and others.

Insgesamt gesehen tolle Neuigkeiten – ich warte mit meinem Galaxy S2 jedoch nun erst mal, wann ich wirklich dran bin mit dem Update – und ob es absturzfrei läuft – aber dann wird der ein oder andere Freudensprung dransitzen 😉

Quelle: Samsung, Facebook, Twitter

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

33 Kommentare

  1. ich hoffe das dann der akku laenger haelt. hatte die letzte alpha/beta xxklph drauf und akku war nach 8h max leer ohne irgendwas gemacht zu haben. nichtmal internet/telefon. bin auf 2.3.4 dbt zurueck da gehts 36-48h mit etwas glueck

  2. Schön zu hören! Allerdings wirds bei mir wohl noch ein Weilchen länger dauern, da mein S2 von O2 ist, wegen Providerbranding.

    Ich denke um dieses ewige warten auf Updates zu umgehen werd ich beim nächsten Handy zur Nexus Reihe greifen.

  3. Ich lese die Meldung so dass es heute auch in D kommt: „The upgrade will begin in the European countries including Poland, Hungary, and Sweden“

  4. wer will schon ICS mit touch witz??? CM9 seit über einem Monat auf meinem S2 in Betrieb. Akku hält ewig, alles läuft perfekt 🙂

  5. @Benny: oder auf zB cyanogenmod umsteigen. Selbst mein Galaxy S 1 läuft damit wunderbar auf ICS.

  6. @derkarl

    Welches ROM denn genau? Ich dachte immer der CF-Root-Kernel braucht ewig viel Akku, deswegen bin ich bisher immer davor zurückgeschreckt… Gib mal ein paar Details frei 🙂

    MfG

  7. Caschy, auch ich lese daraus dass Deutschland heute schon mit dabei ist.
    Denn noch gehören wir zu Europa 😉 der Ostblock wird ja zusätzlich aufgeführt.
    Wobei die ja eigentlich auch zu Europa gehören o_O

    Mal schauen wie lange O2 jetzt noch brauch. Laut einer Aussage von O2, welche ich vor kurzem las, ist deren Update aber auch schon bei Samsung. Vielleicht müssen O2s S2 doch nicht länger warten.

  8. Ist ICS abwärtskompatibel?

    Ich habe Bedenken, dass meine gesammelten Apps nach dem Update auf meinem SGS2 nicht mehr alle laufen…

    Von daher stehe ich einem Update im Moment noch eher skeptisch gegenüber. Kann mir bitte jemand meine Bedenken zerstreuen? Würde ja schon gerne in den Genuss von ICS kommen 😉

  9. Und wann gibt es für das Samsung Nexus S endlich das Update… also halt auf dem normalen Weg ohne Root etc .. !?!?

  10. DerSchuki says:

    Weiß einer obs OTA kommt oder ob ich doch die KIES Grütze brauchen werde?

  11. „Android 4.0 wird ausgerollt“??
    Ich habe mal Plätzchenteig ausgerollt und mein Auto ist auch mal ausgerollt, als der Tank leer war… aber eine Software/Betriebssystem? Muss man denn jeden Anglizismus einfach so ins Deutsche übernehmen? Hast Du da nicht mal die paar Sekunden Muße, um darüber nachzudenken, wie man das anders sagen könnte? Du trägst doch als erfolgreicher Blogger/Journalist eine gewisse Verantwortung. Bereitgestellt, angeboten, zur Verfügung gestellt oder einfach verteilt trifft es doch eigentlich ganz gut, oder? Aber vielleicht verweigere ich mich auch zu sehr dem Fortschritt. Macht doch, was ihr wollt…
    Gruß, Tom

  12. @sof: Ich habe auf dem Galaxy Nexus noch keine App gefunden, die wegen ICS nicht läuft. War nur in der Anfangsphase ein Problem. Weiß aber natürlich auch nicht, ob du irgendwelche Apps benutzt, deren Entwicklung eingestellt ist.

  13. genau wegen diesem update murks, mal ja, dann nein, dann vielleicht hab ich mir kein samsung galaxy android handy geholt sondern das wave 3 bada 2.0

  14. endlich bekommt mein Samsung Galaxy Tab 10.1 (ja das 10.1 was in DE verboten ist… ich habe es mit gleich am ersten Tag gekauft 🙂 ) ICS 🙂
    Freue mich schon total drauf 🙂

  15. Der Download läuft (ist aber SGS2-Import aus Polen)! *freu*

    Sind 216.47 MB…

  16. Also sind Apps erst (vollständig) unter ICS lauffähig, wenn Sie entsprechend angepasst sind? Gilt das grundsätzlich für alle Apps? Oder nur, wenn bestimmte Funktionen genutzt werden, bzw. andersherum: gibt es auch 2.3-Apps, die ohne Anpassung unter 4.0 laufen?

  17. Unter ewiger Akkulaufzeit verstehe ich bis zu 2 Wochen 😉 (ok, ist ein ZTE Blade mit Undervolt Kernel)

    Whatsapp verbraucht übrigens eine Menge Saft im Standby, so richtig zur Ruhe kommt da das Handy nicht…

  18. @Sascha:

    Berichte mal, ob alles einwandfrei läuft. Auf meinem wird es auch schon angeboten, allerdings muss ich noch bis heute Abend warten, um mein Datenvolumen nicht zu sprengen.
    War doch richtig, dass alle Einstellungen, die die Screens betreffen, also Widgets und Programmverknüpfungen etc. weg sind, oder ?

  19. es wird kein wipe gemacht…

  20. @ G
    „War doch richtig, dass alle Einstellungen, die die Screens betreffen, also Widgets und Programmverknüpfungen etc. weg sind, oder ?“ Mmmh, grummel, das stimmt leider… es sind keine Daten gelöscht, aber die Screens sind in „Auslieferungszustand“… Optisch hat sich weniger geändert als ich dachte, die Einstellungen sind anders und Start/Schließen der einzelnen Anwendungen..

  21. Unterfranke says:

    Mich freut es!

  22. @Nico ich hab dieses ROM in Verwendung: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1410400

    wie gesagt, läuft ohne Probleme. einzig sms backup pro hat nicht mehr funktioniert, gibt aber ja bekanntlich alternativen.

    interessanter weise hält der akku mittlerweile (in den ersten wochen war das rom noch etwas sehr unfertig) auch länger, als beim CM7, das ich davor verwendet habe.

  23. http://download.cyanogenmod.com/?device=galaxys2

    update-cm-9-20120309-NIGHTLY-galaxys2-signed.zip

    Läuft problemlos, Akku ist noch nicht ganz CM7 Niveau aber für 2 Tage reicht es 🙂

    Es laufen eigentlich alle Apps unter ICS, es machen im eigtlichen nur solche Apps Probleme die auf System Sachen zugreifen (die brauchen/brauchten Anpassungen). Mittlerweile habe ich nicht ein inkompatibles App gefunden.

  24. @Namerp
    Was macht die Kamera im CM9? Läuft die mittlerweile, also kann man damit auch filmen?

  25. Bin ja mal neugierig, wann T-Mobile hinterherzuckeln tut … 😉
    Meckern darf ich aber nicht wirklich, weil ich keinen Bock habe das SGS2 zu rooten 🙂

  26. @Florian auf xda gibts fürs 10.1 ein tolles CM Kang Rom. Bis auf die Kamera perfekt, Akku etc… falls du n P7500 hast unbedingt ausprobieren.

  27. ich bin echt enttäuscht von dem update 🙁

    ich weiß nicht ob samsung sich extra keine mühe gegeben hat weil das sgs3 ja auch bald kommen soll, aber: alles sieht aus wie vorher, die kamera brauch immernoch genau so lang um fotos zu machen. das einzig gute was ich ausmachen konnte, ist der eingebaute traffic zähler….thats it.

    nichts kommt mir schneller vor. es sah erst so aus aber der seitenwechsel hat einfach einen anderen blätterstil was das ganze flotter aussehen lässt. das scrolling scheint allerdings etwas besser zu sein geb ich zu. trotzdem enttäuschend

  28. Hab die Tage schon mal was in der Richtung gelesen. Und ganz ehrlich? Ich könnte bei meinem SGS gut auf Face-Unlock verzichten. Dafür lieber ICS aufs SGS. Im CM9 Custom ROM soll das wohl wunderbar laufen, wenn auch mit kleineren Problemchen und natürlich ohne Face-Unlock. Aber Wayne. Lieber ein schnelleres SGS, als eine Meldung vom Face-Unlock: „Watt?! Wer bist du denn?!“. 😀

  29. Stimmt schon.
    Unterschiede zw. GB und ICS bemerkt man auf einem Phone kaum.
    Keine nennenswerten neuen Funktionen, nur die Settings anders in Rubriken angeordnet. Die Statusbar weiss mir aber zu gefallen.
    Wer einen anderen Launcher, wie den von mir bevorzugten Go Launcher, einsetzt, stellt auch auf der Oberfläche keinen Unterschied fest. Ausser einem flüssigeren Scrolling bei schwächeren Geräten.

    Ist aber interessant zu wissen, daß es das CM9 Kamera Problem auch bei anderen Modellen gibt.
    Ich bin ebenfalls wieder auf CM7 GB zurück gewechselt, da dieses einfach ausgereifter und vor allem die Akkulaufzeit viel länger ist. CM9 ICS läuft trotzdem schon erstaunlich gut, trotz fehlender Original Firmwares. Ich werde es auf jeden Fall im Auge behalten.

  30. Hmm, bei mir kommt, wenn ich den Kieselstein anwerfe, immer noch die Meldung: Dies ist die neueste Firmware.
    Original FW ohne Branding…

    Dann ist mein SGS2 wohl nicht aus Polen… 😉

  31. Also ich habe es mir gestern geflasht und bisher bin ich rundrum sehr zufrieden. Ich hatte bisher eine Coustom Rom drauf. Aber jetzt verwende ich erst mal die Stock rom ICS. Für meine Begriffe läuft es gefühlt flüssiger, die Kamera meine ich löst auch schneller aus. Also für mich rundrum eine gelungene Sache das ICS aus Pohland.

  32. Hallo zusammen,

    ich möchte alle Interessierten mitteilen das ich heute Abend das lang ersehnte ICS Update als T-Mobile Kunde über KIES erhalten habe:

    http://www.itblogging.de/news/android-ics-kies-t-mobile/