Rocket League: PS4-Spieler können nun Cross-Platform antreten

Sony hat bekannt gegeben, dass ab heute Rocket League im Cross Play unterstützt wird. Konkret bedeutet dies, dass man nun auch von der PlayStation 4 aus gegen Spieler auf anderen Plattformen antreten kann. Bislang war Rocket League für Spieler auf der PlayStation 4 als Plattform gebunden, nun können auch Gegner auf Switch oder Xbox attackiert werden.

Um sicherzustellen, dass Cross-Platform-Play aktiviert ist (ist standardmäßig aktiviert), gehen Sie zum Hauptmenü, wählen Sie Optionen und stellen Sie dann sicher, dass das Kontrollkästchen Cross-Platform-Play auf der Registerkarte Gameplay aktiviert ist. Und das ist alles, was dazu gehört. Du bist jetzt bereit, gegen Spieler auf anderen Plattformen auf der ganzen Welt zu spielen!

Aber was ist mit plattformübergreifenden Partys? In unserem ersten Update in diesem Jahr (weitere Informationen folgen in Kürze) werden wir unser plattformübergreifendes Partysystem veröffentlichen, mit dem Sie mit wenigen Tastendrücken auf jeder Plattform mit Freunden zusammenarbeiten können.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Switch, Xbox und PC
    Gerade letzteres erfreut mich.

  2. PC!!!!!!!!
    Das gehört mit in den Artikel!

  3. Ich kann jeden nur ausdrücklich vor diesem Spiel warnen. Es macht extrem abhängig!

  4. Arnold Hüttler says:

    Man konnte schon IMMER gegen PS4 Spieler auf dem PC antreten… Erkennt man an dem PSY statt Profilbild!

    • Das ist nicht ganz korrekt, am Anfang war das so das es ausschließlich PS4ler waren wenn das PSY Logo da war. Dann kam XBOX als Crossplay dazu, dadurch konnte man nicht mehr sagen ob man mit einem PS´ler oder XBOX´ler spielt als PC´ler … PS4´ler und XBOX´ler wurden wohl nie in ein Spiel geworfen unter sich … sondern immer nur XBOX vs PC oder PS4 vs PC (Custom Games konnte man auch nur mit einem von beiden gleichzeitig spielen aber nicht mischen)
      Dann hat Sony sich daran gestört das ebend auch Crossplay mit XBOX´lern gleichzeitig ging und stellte das ab. Ab diesem Zeitpunkt konnte man nur noch mit XBOX´lern im Ranked oder Non-Ranked spielen!

      Jetzt hat Sony wieder eingelenkt (ich geh mal davon aus weil Psyonix eh einen eigenen Online-Dienst für ihr Game hat / plant (der dieses Jahr kommen soll) wo die TOS des PSN´s umgangen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.