Pushbullet: Inoffizielle Version für Windows Phone erschienen

Pushbullet ist eine praktische App, sie ermöglich es euch, Benachrichtigungen eures Smartphones auf eurem Computer zur Kenntnis zu nehmen, Anrufe anzunehmen, sowie den Austausch von Dateien und Links. Damit bietet euch Pushbullet einen Dienst, welchen wir in ähnlicher Form auch in iOS 8 und Mac OS X 10.10 sehen werden.

Pushbullet_Tile_Hero

Bisher war Pusbullet lediglich für Android und iOS Geräte verfügbar, seit heute dürfen sich auch Besitzer eines Windows Phone Smartphones über Pushbullet freuen. Ein Windows Phone Entwickler arbeitet bereits seit längerer Zeit an einer inoffiziellen Portierung von Pushbullet für Windows Phone. Nachdem sich die App vorher noch in der Betaphase befand, stellt der Entwickler die Final-Version ab heute zum Download bereit.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Michael Johne says:

    Meines Erachtens gibt es schon einem Pushbullet-Client für Windows Phone von David Rothmann.

  2. Habe die App mal probiert. Fehlt die Funktion sich Benachrichtigungen auf dem PC anzeigen zu lassen? Bei Android erscheinen doch Meldungen auf dem PC oder Laptop. Diese Funktionalität vermiss ich bei der Version für WP 8.1.

  3. Hat die App schon jemand getestet? Bekomme bei inoffiziellen Portierungen irgendwie immer Bauchschmerzen.

    Ein kleines Review der App fände ich auch ein wenig ansprechender für das Blog als nur eine Nachricht: „Die App gibts jetzt auch für Windows Phone“. Mich hätte nämlich zusätzlich zur Info „Die App gibts jetzt auch für…“ interessiert, ob sie denn alle Funktionen abdeckt und ob diese auch so funktionieren wie beim Original.

  4. Ja, diese Art der recherche findet man hier selten.

  5. David Rothmann says:

    Hallo Michael Johne,

    freut mich wenn dir meine App gefällt! So etwas ist immer schön zu hören! 🙂

    Ich kann dir und allen anderen sagen das ein größeres Update kommen wird und dann auch endlich die OAuth Geschichte dabei sein wird! Ich verstehe die Skepsis der anderen bzgl. Third-Party Apps.

    @Thomasengst, mir ist nicht bekannt das man bei Windows Phone Pushbenachrichtigungen auslesen kann.

    Grüße,

  6. einfach von microsoft „project my screen app“ auf windows installieren und gut 🙂

  7. Pushbullet is ja auch wiederrum für was anderes als Screen Mirroring

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.