PS5: System-Update 21.01-03.20.00.04 wartet auf die Installation

Am Wochenende war ich zu Besuch bei einem Freund und konnte mich zum ersten Mal persönlich von den Maßen der PlayStation 5 überzeugen. Was für ein großes Gerät, welches unser Kollege André hier im Blog ja testete, wie die neue Xbox Series X auch.

Auf der PlayStation 5 könntet ihr ab sofort das System-Update 21.01-03.20.00.04 zum Download und zur Installation vorfinden. Setzt natürlich voraus, dass ihr auch eine PlayStation 5 habt, man munkelt ja, dass die Verfügbarkeit weiterhin mäßig ist.

Knapp 900 MB Download müsst ihr einplanen, leider will uns Sony nicht mit Kleinigkeiten verwirren, sodass es im Changelog einfach nur heißt, dass man die Systemstabilität verbessert habe. Das kann bekanntlich alles und nichts heißen. Von Abstürzen bei Eingaben extrem seltener Kombinationen oder ausgemerzten Fehlern in Menüs.

Also, schaut einfach mal nach unter Einstellungen > System > Systemsoftware > Update und Einstellungen der Systemsoftware > Systemsoftware-Update.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

19 Kommentare

  1. Die meisten warten noch auf eine PS5 😉

  2. Wird zeit, dass endlich mal die SSD Erweiterung unterstüzt wird, keine Lust dauernd irgendwas zu installieren und zu deinstallieren..

  3. VRR immer noch nicht mit dabei, Mitte 2021.
    Hach…

  4. Externe Festplatten machen extrem Probleme. Schade bei dem geringen und noch nicht erweiterbarem internen Speicher. Bei jedem Neustart muss die externe Festplatte auf Fehler überprüft werden. Manchmal muss man 3-4 mal neu starten, bis man ein PS4 Spiel auf der PS5 starten kann. Schon alles versucht, von Neueinrichtung der Konsole bis neu formatieren der externen SSD. Wartet lieber noch, bis die ganzen Kinderkrankheiten ausgemerzt sind.

    • Solche Probleme hatte ich am Anfang als ich meine volle 4TB HDD von der PS4 an die PS5 angeschlossen hatte. Die PS5 war wohl recht lange beschäftigt das zu „scannen“ und musste teilweise Spiele neu runterladen. Konnte teilweise nicht mal die Spielebibliothek starten,. Habe dann eine externe 1 TB SSD angeschlossen. Keine Probleme mehr.

    • Meine WD externe läuft. Ich denke das liegt an deiner Festplatte und nicht an der PS5.

    • Ich verwende eine externe Festplatte vom Tag 1 und eine Fehlerüberprüfung hatte ich noch nie, alle Spiele habe ich auf der externen Festplatte.
      Ziehst du oft den Stecker ohne die PS5 komplett ausgeschaltet zu haben?

      • Nein, habe die Konsole zwar an einer alexafähigen Steckdose aber die wird nur ausgeschaltet, wenn die PS5 ausgeschaltet ist. Habe den Standbymodus deaktiviert und schalte immer komplett aus (über Controller). Das komische ist, dass die Festplatte an der PS4 nie Probleme gemacht bat. Erst an der PS5. Aber evtl. versuche Ich dann mal eine andere Festplatte. Vielleicht liegt es auch am m2-Format, versuche es mal mit Einer 2,5“. Aber gut zu wissen, dass es wohl kein generelles Problem mehr ist. Anfangs gab es viele solcher Meldungen in Foren.

        • Vielleicht muss man die Festplatte mal neu formatieren?
          Allerdings kann man Spiele nicht auf eine andere Festplatte übertragen, nur erst auf die PS verschieben, dann eine andere Festplatte anschließen, danach das Spiel auf die neue Festplatte verschieben. Echt doof das Ganze.

  5. Wie schaut’s eigentlich mit einem Ratchet & Clank Test aus?

    @André bist du dran?
    (gibt’s eine grobe Zeitspanne wann wir mit rechnen können? 🙂 )

    • Gibts doch praktisch auf jeder Gaming Seite…

    • Er geht nur etwas kritischer mit der PlayStation um,
      ist ja auch berechtigt weil die Xbox momentan (vieles richtig macht / ) weniger falsch macht

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.