PlayStation Plus: Im September 2018 mit „Destiny 2“

Sony hat verkündet, welche Games die Abonnenten von PlayStation Plus im September 2018 beehren. Solltet ihr den Dienst abonniert haben, so könnt ihr ohne Mehrkosten ab Dienstag unter anderem an der PlayStation 4 „Destiny 2“ zocken. Hier fährt Sony also durchaus mehr auf, als Microsoft mit seinen Indie-Titeln des Septembers. Ich denke auf diese Weise wollen Sony und Bungie vielleicht auch einige Gamer dazu locken sich im September die Erweiterung „Forsaken“ zu kaufen.

Für die PS4 legt man außerdem auch noch „God of War 3: Remastered“ drauf. Das Spiel kann für euch eventuell eine schöne Einstimmung auf das bereits verfügbare Reboot „God of War“ aus dem Jahr 2018 sein. Als Bonus dürft ihr euch an der PS4 zudem noch mit „Wissen ist Macht“ alias „Knowledge is Power“ austoben. Es handelt sich um einen PlayLink-Titel, bei dem also auch euer Smartphone eingespannt wird. Als zweiter Bonustitel ist noch „Here They Lie“ für die PlayStation VR mit von der Partie.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/yCcec2xU_ig

Die PS3 bedient Sony im September 2018 mit „Another World – 20th Anniversary Edition“ sowie „QUBE Director’s Cut“. Beide Games sind aber auch an der PS4 spielbar – „Another World – 20th Anniversary Edition“ sogar auch an der Vita. Für jene stehen dann auch noch „Sparkle 2“ und „Foul Play“ zur Verfügung. Auch das zuletzt genannte Spiel, ist ebenfalls an der PS4 verfügbar. Besitzer der neuesten Sony-Konsole erhalten im September also dieses Mal besonders viel neuen Stoff.

Zur Verfügung stehen die Titel ab dem 4. September 2018. Ausnahme ist „Destiny 2“, das ihr schon jetzt als PS-Plus-Abonnenten ohne Mehrkosten zocken dürft. Denkt auch daran, dass am 4. September die Gratis-Spiele aus dem August 2018 PS Plus verlassen. Wollt ihr also noch „Mafia III“ und Co. mitnehmen, dann fügt die Spiele zumindest eurer Sammlung hinzu. Dann könnt ihr sie auch später noch herunterladen und zocken – vorausgesetzt ihr erhaltet euer Abonnement aufrecht.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Da könnte sich doch Microsoft endlich mal ne Scheibe abschneiden!!! Ich bin (leider) XBOX-ler und denke mir jeden Monat aufs neue „was für nen Scheiß gibts bei mir eigentlich immer gratis?“. Ich würde zu PS wechseln aber lebe schon zu lange im XBOX-Kosmos…das ist nicht so einfach. Außerdem mag ich den PS-Controller nicht. 🙂

    • André Westphal says:

      Gewöhnt man sich aber dran – ich bin eigentlich PlayStation-Urgestein (seit der erste dabei), aber nach Eingewöhnung zocke ich mittlerweile fast genau so gerne mit dem Xbox-Controller. Aber je länger man dabei ist, desto mehr gewöhnt man sich so an die Marotten des jeweiligen Anbieters, das kenne ich.

      Es gab aber auch schon Monate, in denen Microsoft besser vorgelegt hat als Sony. Finde das wechselt immer ziemlich.

  2. Im September? Ich habe im Playstation Store Destiny 2 bereits am 29.08. kostenfrei, als Plus Inhaber, kaufen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.