OxygenOS: Neue Open Betas für OnePlus 5 und 5T bringen Porträt-Modus für die Frontkamera


Besitzer eines OnePlus-Smartphones erhalten regelmäßig Updates, auch die Open Beta wird fortlaufend aktualisiert. Heute stehen neue Versionen für das OnePlus 5 (Open Beta 17) und das OnePlus 5T (Open Beta 15) bereit. Mit dem Update erhält die Frontkamera einen Porträt-Modus, aber auch der Sicherheits-Patch wird auf Stand August gehoben. Optimiert wurde auch der Energieverbrauch, der durch Hintergrund-Apps verursacht wird.

Das komplette Changelog liest sich folgendermaßen:

System

  • Added Toast message source for Toast messages sent by background apps
  • Added description about sleep standby optimization when the function is turned on for the first time
  • Optimized background power consumption control
  • Fixed call recording issue in India
  • Updated Android security patch to 2018.8

Camera

  • Added portrait mode for the front camera

Gaming mode 3.0

  • Added call suspension notification
  • Added text notification mode
  • UI and interaction optimization

Weather

  • Hourly weather forecast
  • 8 units of meteorological data including precipitation probability and Perceived temperature
  • Improved weather data accuracy

Note

  • New OxygenOS UI
  • Optimized process for sharing notes as an image

Oneplus Switch

  • UI optimization

Interessanterweise erwähnt OnePlus diesmal nicht, dass das Update in Wellen verteilt wird. Entweder vergessen, oder es steht tatsächlich bereits für alle zur Verfügung. (Ist natürlich Quatsch, was da stand, Betas wurden auch vorher nicht via Staged Rollout verteilt.) Viel Spaß beim Ausprobieren, falls Ihr es schon erhaltet. Lasst gerne mal hören, ob der Porträt-Modus der Frontkamera gelungen ist.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. > Interessanterweise erwähnt OnePlus diesmal nicht, dass das Update in Wellen verteilt wird. Entweder vergessen, oder es steht tatsächlich bereits für alle zur Verfügung.

    Die Open Betas werden doch nie in Wellen verteilt? Das sind immer nur Stable OTA Updates, die inkremental ausgerollt werden.

  2. Beta Versionen werden bei Oneplus nie in Wellen verteilt, das passiert nur bei den stabilen Versionen

  3. Sascha Ostermaier says:

    Jaja, das stimmt natürlich! Sry!

  4. Update wurde installiert und Porträt Modus läuft sehr gut. Es sind die Updates bei oneplus vorbildlich.

  5. Zum Portrait Modus haben 4 von 10 bildern geklappt. Vor dem auslösen war der Hintergrund unscharf aber sofern das Bild gespeichert wird ist alles wieder scharf gestellt, sollte evtl noch etwas verbessert werden, ansonsten bin ich wie immer sehr zufrieden mit oneplus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.