Anzeige

OnePlus 8: Vorstellung angeblich in der zweiten Aprilwoche

OnePlus wird neue Smartphones vorstellen. Bereits seit längerem hat man hier und da ein paar Vorabinformationen fallen lassen, beispielsweise sprach man lange und breit von Displays, die mit 120 Hertz Bildwiederholfrequenz arbeiten. Viele erwarteten das OnePlus 8 im März, allerdings soll es wohl Mitte April starten, wie es aus gut unterrichteten Quellen heißt. Neben dem OnePlus 8 soll es auch ein OnePlus 8 Pro sowie ein OnePlus 8 Lite geben.

Sicherlich für viele Enthusiasten spannend: das Pro-Modell. Nach den bisher bekannten Informationen wird das Smartphone ein 6,55 Zoll (16,64 cm) großes AMOLED mit einer FHD+-Auflösung und einer 120Hz-Aktualisierungsrate verpasst bekommen. Was die Konfiguration betrifft, so wird das OnePlus 8 Pro voraussichtlich mit einem Snapdragon 865-Prozessor mit 8 GB/12 GB Speicher und 128 GB/256 GB internem Speicher (UFS 3.0) und einer 60 Megapixel-Hauptkamera hinten + 16 Megapixel Weitwinkel + 13 Megapixel Tele + 3D TOF-Objektiv-Kombination ausgestattet sein. Dazu kommt ein 4.500mAh starker Akku mit Unterstützung für 50-Watt-Schnellladung.

Mal schauen, was die zweite Aprilwoche bringt – ob die Nachrichten über den Start des OnePlus 8 richtig sind.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. wenn die gerüchte stimmen wird es dann auch nur noch smartphones mit edge Displays geben bei oneplus, ziemlich schade.

  2. Das Pro Modell mit FHD+ wäre ein Rückschritt zum 7Pro. Auch wenn die Wiederholfrequenz hochgeschraubt wird, glaube ich nicht, dass die hier wieder zu einer niedrigeren Auflösung zurückkehren.

    • Das schreibt nur Cashy jedes Mal. Auf allen anderen Seiten und sogar seiner verlinkten Quelle wird immer von einem QHD display gesprochen.

  3. Jepp Edge oder Waterfall Display is nix für mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.