OnePlus 5 und 5T: Porträt-Modus für Selfies kommt, außerdem weitere Änderungen bestätigt


OnePlus überzeugt die Käufer seiner Smartphones nicht nur durch ein tolles Preis-Leistungsverhältnis, sondern das Unternehmen hat auch stets ein offenes Ohr für Vorschläge der Nutzer. Open Ears Forum nennt sich das bei OnePlus und hier gab es nun ein Update, welche Neuerungen Nutzer in der nächsten Zeit erwarten können.

Demnach wird FileDash künftig besser mit anderen Apps von OnePlus zusammenspielen und außerdem leichter zu finden sein. Auch OnePlus Switch wird verbessert, ein erweitertes Daten-Backup ermöglichen und auch ein Backup auf Desktop-Systeme.

Selfie Fans, die ein OnePlus 5 oder 5T haben, können sich auf einen Porträt-Modus für die Frontkamera freuen, auch dieser wird kommen. Weitere Korrekturen wird es auch für den „Oil Painting“-Effekt der Kamera geben.

Außerdem wird Shelf das dunkle Theme unterstützen. Das Theme wird auch generell neue Akzentfarben unterstützen, wie OnePlus als letzten Punkt wissen lässt. Durchaus nette Änderungen. Oder würdet Ihr Euch als Nutzer eines OnePlus-Smartphones etwas wünschen, das wichtiger wäre?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Finde die Update-Politik bei OP mit meinen Erfahrungen beim 5T bisher Top. Sogar Project Treble soll nachgereicht werden 🙂
    Was mir aber auf jeden Fall fehlt ist die VoLTE und VoWifi Funktion in Deutschland. Selbst wenn die Netzanbieter es unterstützen, das OnePlus 5T unterstützt dafür keinen deutschen Netzanbieter Out-of-the-box 🙁
    In anderen Ländern scheint das aber zu klappen

  2. RubenKelevra says:

    AR Unterstützung fürs 5T wäre mal toll, das fehlt immernoch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.