Nokia veröffentlicht Update-Fahrplan zu Android Pie

HMD Global, Hersteller der Nokia-Smartphones, hat bei zahlreichen Geräten ein gutes Bild abgegeben, wenn es um das Thema Updates geht. Wobei man ehrlich sein muss: Die können natürlich die Updates schnell veröffentlichen, da man dankenswerterweise auf irgendwelchen Firlefanz verzichtet, man setzt auf Android One und das war es. Keine 100 Anpassungen an einer Oberfläche oder irgendwelcher Apps nötig.

Nun hat man auch einen Update-Fahrplan herausgegeben, der zeigt, was gerade in Sachen Android Pie in Mache ist und was noch folgen wird. Man plane, Android Pie für das Nokia 5 und das Nokia 3.1 Plus noch diese Woche zu veröffentlichen. Das Nokia 6 folgt kurz darauf, sobald man die Dolby-Implementierung abgeschlossen habe. Und alle anderen Smartphones? Dafür gibt es diese Liste:

via Jujo Sarvikas

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

20 Kommentare

  1. Wenn Nokia jetzt noch Benachrichtigung-LEDs in ihre Smartphones einbauen würde, würde ich mir von denen glatt eins zulegen. Ich versteh nicht, wie man da auf solche Cent-Artikel verzichtet.

    • genau daran scheitert es auch bei mir.
      Ich möchte informiert werden, wenn eine Nachricht rein kam. Ich bin nicht so Handysüchtig wo ich jede Minute das Handydisplay einschalten muss um zu schauen, ob was reinkam.

    • Benachrichtigung-LED, echt jetzt? Es gibt schon seit langem bessere Lösungen, Active Display, etc., die beste davon ist eine Smartwatch! Nicht nur, dass man nichts mehr verpasst, man braucht das Handy nicht mal raus kramen, auch wenn eine Nachricht eingegangen ist. 😉

      BTT: Nokia macht Updates-technisch ein verdammt guten Job!

      • Ich habe schon seit nun mehr als 15 Jahren keine Uhr mehr am Handgelenk und möchte das auch nicht. Mein Smartphone liegt während der Arbeit meist vor mir und da wäre eine kleine LED einfach nur sinnvoll. Wozu ein extra Gerät am Handgelenk was ich auch noch laden muss, statt einfach ne LED für 5 Cent einbauen?

        • Dann schau Dir mal Motorolas Active Display an, es signalisiert von Zeit zu Zeit nicht nur dass etwas eingegangen ist, sondern auch was. Das ist informativer und benötigt nicht mal die 5 ct. LED. Ansonsten, das BlackBerry Motion hat noch die LED und auch noch Audio Jack und 4000mAh Akku! 😉

          • Weder bei Motorola, noch bei Blackberry hab ich ein Nokia mit entsprechenden Updates. Gerade darum geht es doch bei dem Artikel. Kein Angst, ich hab ein BQ mit LED und relativ aktuellen Updates, 3,5 Klinke. Nokia macht trotzdem sehr ansprechende SMartphones, bis eben auf die fehlende LED

        • Genau so ist es.

    • Das Nokia 7 plus hat z. B. einen Aktiv Display, der dich über eingehende Nachrichten etc benachrichtigt.
      Es lässt sich auch ganz entspannt einstellen was der Display zeigen soll und ob eine nachricht ganz angezeigt wird, nur relevante teile oder nur der Absender der dir die Nachricht zukommen lassen hat.
      Die Anzeigedauer lässt sich natürlich auch bestimmen, so bekommst du mehr und relevantere Informationen als wenn du nur eine blinkende LED hast.

  2. Stock Android ist leider nichts für Samsung Fanboys und -girls.

  3. Was ist denn mit dem Nokia 2? Das ist auch ein Android One Smartphone und bekommt kein Android Pie?

  4. Meine Frau wartet jetzt seit 2 Monaten auf eine Lösung beim aktuellen Problem mit dem WLAN bei Ihrem 7 Plus. Bis heute kein Update oder work around. Sie ist momentan ziemlich angepisst on Nokia

    • Ich habe selbst ein 7 plus, was hat sie denn für Probleme im Wlan? Hatte ich bisher zum glück keine.

      • Seit dem Dezember Update geht es zwar in’s Netzwerk, aber verweigert das Internet. Es gibt mehrere mit dem Problem, Lösung fehlt bis heute.
        Ein weiterer Bug welcher nervt, ist das der Wecker sich im Flugmodus immer mal wieder aufhängt und nicht mehr ausschalten lässt. Dann hilft nur ein Neustart

    • Meist sind das Probleme mit WLAN ac. Da gibt es durchaus Lösungen, z.B. das WLAN im Router runterfahren von ac auf n (das ist schnell genug).

      Manchmal gibt es auch Probleme mit 5Ghz, dann hilft umschalten auf 2.4Ghz. Oder auch umgekehrt, wenn zuviele WLANs in der Nachbarschaft unterwegs sind mit 2.4Ghz

  5. Ist shon wieder alles gut mit NOKIA ?
    Haben alle schon Alles vergessen ?

  6. Und wann wird das Android pie Update fürs Nokia 8 repariert. Derzeit ist Bluetooth komplett kaputt und der Support hüllt sich in schweigen. Kann nur jedem Nokia Besitzer von pie dringend abraten.

  7. Zweifel an Android One:
    Was Major-Updates betrifft wurde viel versprochen und wenig gehalten.
    Aus Jux hat Google nicht den Eintrag von ihrer Webseite entfernt mindestens zwei Jahre lang Betriebssystem-Upgrades zu liefern.
    Seit Sommer 2018 gibt es Android9 & bei vielen AndroidOne-Smartphones wartet man noch immer vergeblich auf das Update, da ist Nokia/HMD eh „noch“ vorbildlich.

  8. Mein Nokia 5.1 Plus hat noch immer Android 8.1…. WARUM? Weiß jemend das? Ich warte schon ewig. Habe in den Einstellungen aucb schon oft nach neuen Einstellungen gesucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.