Netflix veröffentlicht ersten Trailer zur Serie „Maniac“ mit Emma Stone und Jonah Hill

Der Regisseur Cary Fukunaga sollte dem ein oder anderen ein Begriff sein, denn er ist unter anderem für den Erfolg der Serie „True Detective“ verantwortlich. Auf Netflix hat der Filmemacher erneut für eine Serie mit dem Namen „Maniac“ im Regie-Stuhl Platz genommen, zu der Netflix nun den ersten Trailer veröffentlicht hat. In „Maniac“ werden unter anderem die Oskar-Gewinnerin Emma Stone und der ebenfalls ziemlich bekannte Jonah Hill die Hauptrollen übernehmen. Doch worum geht es denn genau?

Ein von Justin Theroux gespielter Arzt hat Pillen entwickelt, mit denen man jede Krankheit heilen kann, die die Psyche des Patienten betrifft – zumindest behauptet er das. Der Heilungseffekt tritt jedoch nicht ganz ein, denn die Medikamente verändern die wahrgenommene Realität der betreffenden Personen. So können sie damit in ihren Gedanken andere Rollen einnehmen, durch die Zeit reisen und vieles mehr.

Diese Nebenwirkungen münden schließlich in einem zehn Folgen andauernden Psycho-Thriller, der am 21. September in eure Netflix-Mediathek gespült wird. Sieht meiner Meinung nach ziemlich interessant aus und wird auf jeden Fall in meiner Watchlist landen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/NKVrq4KQso8

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Verstehe nicht was so eine News auf einen Technik-Blog zu suchen hat?

    • Verstehe nicht, wie man sich darüber aufregen kann?

      • Wenn das bei den Top-Stories auftaucht, kann man sich doch zu Recht wundern!

        Und natürlich klickt man drauf um wissen zu wollen was das jetzt mit Technik zu tun hat.

    • Black_Eagle says:

      Man muss es ja nicht lesen wenn es einen nicht interessiert.
      Es ist ja nicht schwer zu erkennen, dass dieser Artikel -wie ein großer Teil hier- ein Werbebeitrag ist. Irgendwie müssen die Menschen hier ja auch ihre Brötchen verdienen …

      • So etwas müsste man doch mittlerweile klar als Werbung markieren ansonsten macht man sich strafbar!

        Siehe nur die Abmahnwelle beu Instagramm.

    • Ich weiß nicht wieso unter jedem Netflix Beitrag dieselbe Diskussion stattfinden muss. Wenn euch diese Diversifizierung der Interessen auf dem Blog nicht gefällt, dann lest doch einen anderen. Gibt ja noch ein paar. Ich persönlich mag diese Streuung, und freue mich auf die Hinweise zu spannenden neuen Filmen oder Serien. Ich denke sehr viele technikaffine Leser schauen auch Netflix & Co., von daher ist es doch ein paasender Beitrag für einen großen Teil der Leserschaft. Bezüglich des geäußerten Werbevorwurfs: lest euch doch nochmal diese Seite durch: https://stadt-bremerhaven.de/transparenz/, vor allem den dick eingerahmten Kasten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.