Microsoft: GitHub-Übernahme angeblich vor Bekanntgabe

Es gibt diverse Plattformen im Netz, die ziemlich beliebt sind, darunter fällt unter anderem auch das Code-Repository GitHub. Nun deutet sich eine größere Änderung für den Anbieter an, denn sowohl Business Insider als auch Bloomberg berichten, dass GitHub sich mit Microsoft auf eine Übernahme geeinigt hat. Details über den Deal sind aktuell noch nicht bekannt. Ausgehend von dem Wert von GitHub, der 2015 bei 2 Milliarden US-Dollar lag, kann man jedoch mit einer Übernahmesumme rechnen, die im Bereich der 5 Milliarden-Dollar-Marke liegt.

Bereits seit einigen Wochen munkelt man im Netz, dass beide Unternehmen miteinander flirten. Nun scheint es also zu einer Einigung gekommen zu sein und Microsoft könnte wohl noch heute das Geschäft offiziell bestätigen. Microsoft selbst und auch Google nutzen die Entwickler-Plattform zur Zusammenarbeit ziemlich stark. Gerade GitHub stand aber vor ziemlichen Problemen, weil man nach dem Weggang des CEOs im August letzten Jahres einfach keinen Nachfolger fand. So kann man nun anscheinend gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Na dann bin ich Mal gespannt auf die kommende Änderung der AGBs.

  2. Wenn MS das gleiche mit GitHub macht wie mit Skype, dann wird der Team Foundation Server künftig als GitHub vermarktet und das war’s dann mit dem guten Ruf der Marke… 🙁

  3. Private Projekte ziehe ich dann schnell auf Gitlab um, nur für den Fall der Fälle, dass die Plattform schneller als erwartet kaputt ist.

    Ich vertraue Microsoft nicht.

  4. Sven-Eric Matthes says:

    Das verunsichert mich jetzt aber doch ein wenig… habe erst vor einigen Monaten das hosten meines eigenen GitLab Servers aufgegeben und alles nach GitHub umgezogen… aber vielleicht bleibt auch alles beim alten und man erweitert GitHub um die „zusätzliche“ Unterstützung von TFS? Da TFS auch Git unterstützt kann das ganze ja vielleicht auch andersrum… Es bleibt spannend…

  5. Man gut, dass neben den eigenen auch eine öffentlich GitHub Instanz gibt. Ist eh schon jetzt deutlich überlegen und auch sympathischer, allerdings war GitHub ja bisher der Standard. Evtl. ändert sich das ja nun – yeah!

  6. OMG… ein Todesstoß? Wir werden sehen.

    Fast noch schlimmer wie wenn Frau Merkel jemandem ihr vollsten Vertrauen ausspricht…

    u.a. deswegen zieht es wohl einige Projekte von Github weg, auch GIMP
    https://www.gimp.org/news/2018/05/31/gimp-has-moved-to-gitlab/

  7. Benjamin Wagener says:

    Ich fände es toll, wenn so mehr Git-Kompetenz bei Microsoft Einzug erhalten würde und dann Git in Zukunft ein nativer Service würde und nicht mehr etwas was so halb als Alien in die Kommandozeile und Explorer Einzug erhält.

  8. Microsoft ist fast so wenig vertrauenswürdig wie Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.