Meet Your Match: Microsoft lässt Windows Phones mit Android und iOS Smartphones vergleichen

Könnt ihr euch noch an die „Smoked by Windows Phone“-Kampagne erinnern? Damit wollte Microsoft beweisen, dass ihr bestimmte Dinge auf eurem Windows Phone schneller erledigt bekommt als bei der Konkurrenz. Jetzt gibt es eine neue Kampagne namens Meet Your Match und darin geht es nicht mehr nur um die Geschwindigkeit, sondern um alle Facetten, die ein modernes Smartphone zu bieten hat.

Wie ihr auf dem Bild vielleicht erkennt, hat man mit Ben Rudolphs aka „Ben the PC Guy“ auch wieder den gleichen Kameraden wie bei der letzten Kampagne ins Rennen geschickt. Aktuell findet ihr bei YouTube eine Playlist mit 7 Videos, in denen die Windows Phones HTC 8 X und Nokia Lumia 920 immer im Vergleich zu Android– und iOS-Konkurrenten gezeigt werden.

Microsoft hat sich überlegt, dass es wenig Sinn ergibt, nur unter dem Gesichtspunkt Geschwindigkeit Geräte zu vergleichen und konzentriert sich daher in dieser Kampagne auf die Dinge, die wir Nutzer nach Meinung Microsofts wirklich mit unseren Smartphones tun: Fotos machen, Status-Meldungen posten und solche Geschichten eben. Vermutlich muss ich euch nicht extra erzählen, dass das Windows Phone hier immer blendend abschneidet in einer Microsoft-Werbung und hinterher alle Befragten erklären, dass sie das Windows Phone besser finden als ihr eigenes Smartphone. Was haltet ihr von der Kampagne? Würdet ihr euch durch so eine Aktion überzeugen lassen, das Lager zu wechseln?

Quelle: Windows Phone Blog via TechCrunch

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

23 Kommentare

  1. Ja, wer hätte das gedacht? Bis vor einem Jahr hätten die wenigsten so über Nokia gesprochen. Und in der Tat: es wird immer interessanter um das Windows 8 Phone. Denn mit der Kacheloptik in einem Smartphone macht das schon mehr Sinn als auf einem Desktop PC ohne Touch Monitor.

    Aber warten wir es mal ab, ob Microsoft Nokia im nächsten Jahr in den Hintern tritt, wenn sie eigene Hardware bringen. Ein Konzept Smartphone wurde hier ja bereits vorgestellt, was ich sogar noch ein Ticken eleganter finde. Bleibt aber die Frage, ob die Kamera dann auch so gut ist. Es bleibt also spannend.

  2. Ich dachte im ersten Augenblick, da ist Caschy in der Mitte 🙂

  3. Ich mag Google einfach mehr durch ihre freien Angebote und was sie alles entwickeln anbieten um einen Mehrwert zu schaffen. Daher werde ich auch diese Firma unterstützen. MS war mir zu sehr die Jahre Geld fixiert und der Kunde war egal. Das hat sich zwar wohl ein wenig gewandelt und der Dicke Apfel ist aktuell das Turbo Kapitalismusmonster aber mal schauen. Hoffe Google bleibt so wie es ist… mit gewissen Idealen die man teilen kann.

    Daher Google für mich…

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.