Marvel’s Iron Fist: Neuer Trailer zur zweiten Staffel ist da

Netflix hat eine ganze Menge Content im Programm, darunter fallen auch etliche Serien aus dem Marvel Universum. Zu diesen gehört neben Jessica Jones, Luke Cage, dem Punisher, Dare Devil oder den Defenders auch Iron Fist. Letztgenannte Serie hat nun einen neuen Trailer zur in einem Monat, genauer gesagt am 7. September, beginnenden zweiten Staffel erhalten.

In etwas über zwei Minuten gibt uns das Video einen Eindruck, wie Staffel 2 verlaufen könnte und mit welchen Gegnern sich Protagonist Danny Rand auseinandersetzen muss. In insgesamt 13 neuen Episoden werden wir wieder auf bekannte Gesichter treffen, darunter befinden sich neben Hauptdarsteller Finn Jones auch Jessica Henwick, Tom Pelphrey, Jessica Stroup und Sacha Dhawan.

Ich bin vor allem gespannt darauf, welche Überraschungen Staffel 2 für uns bereithält und welche neuen Charaktere auf den Plan treten werden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/kvvWB0GwCek

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. NanoPolymer says:

    Vom Plot ganz minimal wie die zweite Staffel von Luke Cage. Ein Gegner der die gleichen Fähigkeiten hat. Zumindest in einer Szene scheint er auch erstmal stärker zu sein… wie das bei Luke Cage war.

    Hoffen wir mal das ein kein Reinfall wird.

  2. Naja sind ja nur 10 Folgen, obwohl ich die 1. Staffel Marvel Iron Fist wirklich unterhaltsam fand was bei Luke Gage und Jessica Jones nicht passiert ist. Stinke langweilige Serien, die man zu 3/4 auch kürzen hätte können und nix verpasst hätte.

    • Herrlich, ist bei mir genau umgekehrt. Während ich Fist als maximal nervenden Sidekick für Cage und Jones erfasse und ihn als dumm und schon schlimm infantil empfinde, zieht jemand anders seinen Seelenbalsam aus der Figur.

      Wunderbare Welt der Superhelden

  3. Herrlich, ist bei mir genau umgekehrt. Während ich Fist als maximal nervenden Sidekick für Cage und Jones erfasse und ihn als eher dumm und schon schlimm infantil empfinde, zieht jemand anders seinen Seelenbalsam aus der Figur. Sehr viel erwachsener und als handelnde Personen dagegen sehr viel besser gezeichnet und auch viel besser besetzt –> Cage und Jones

    Wunderbare Welt der Superhelden

    • ganz deiner meinung Oliver2. iron fist hat mir nur zeit gestohlen. hätten sie doch lieber einen schauspieler genommen der kampfsport erfahrung hat und nicht einer der mal einen taebo kurs gemacht hat. aber an die fightszenen von daredevil kommt bisher keiner.

    • Deliberation says:

      Ja, der „I am the immortal fist defender of blabla“ ist super peinlich und hat mir durch seine Dummheit so viele Facepalms abverlangt, dass ich mit meiner Stirn mein Handy entsperren kann. 😉

  4. Matthias Heinz says:

    Die wohl langweiligste Serie bisher, der Darsteller ist einfach eine Lusche in der Serie, das wirkt einfach lächerlich, ich hab nach 4 Folgen abbrechen müssen, dafür war mir meine Zeit zu schade.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.