macOS Mojave 10.14 Public Beta 6 freigegeben (und so installierst du sie)

Apple hat die sechste Beta des im September als finale Version erscheinenden macOS Mojave 10.14 freigegeben. Apple hat immer zwei Beta-Programme, einmal das früh startende für Entwickler und dann das etwas stabilere für die Allgemeinheit.

Ich bin jetzt schon seit drei Public Betas auf einem Produktiv-Gerät dabei und die sechste Beta bringt bislang erst einmal nichts mit, was mir optisch auffallen würde. Sicherlich wurde vieles unter der Haube gemacht, 3,5 Gigabyte ist mein Update am iMac groß.

Obwohl ich niemandem empfehle eine Beta zu nutzen: Ich weiß, dass es diese Nutzer gibt. Und die Public Beta ist recht einfach zu bekommen. Sofern ihr die Betaversion nutzen wollt, loggt euch einfach auf der Betaseite ein, registriert euren Mac und ladet das Beta-Tool herunter.

Ist dieses geschehen, wird euch im App Store die macOS Mojave Beta angeboten. Kann man einfach drüber installieren. Aber denkt dran: Beta eben. Die Finalversion von macOS Mojave wird im September erwartet, ihr bekommt automatisch ein Update auf die aktuelle, das Beta-Programm ist dann beendet. Falls ihr testet: Backup machen vorher nicht vergessen. Und Updates kommen nicht mehr über den App Store, das System aktualisiert sich über die Systemeinstellungen. Und wer sich ein bisschen einlesen will: Ein paar Beiträge zu den Neuerungen von macOS Mojave haben wir schon gesammelt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Ich glaube du hast dich da verzählt. Die Public Beta 6 kam bereits letzte Woche quasi parallel zur Developer Beta (18A353d). Das was heute kommt ist folglich Public Beta 7.

    Edit: Sehe jetzt auch das Update auf die formelle Beta 6. Die Ungereimtheit mit den Versionsnummern bleibt aber trotzdem bestehen.

  2. Sehr coole Lampe @Caschy. Wo bekommt man die? 🙂

  3. Michel Ehlert says:

    Mittlerweile sind doch die Entwickler soweit ung gut, dass man ruhig ne Beta einsetzen kann. Wie bei meinem Nokia 7plus klar die ein oder andere App ziegt aber das ja normal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.