„Life Is Strange“: Adventure-Kracher beehrt bald auch Android

„Life Is Strange“: Ich liebe das Episoden-Adventure und habe es zweimal durchgezockt. Denn sowohl am PC als auch an der Sony PlayStation 4 konnte ich mich dem Charme der ersten Staffel nicht entziehen. Das Game aus dem Hause Dontnod Entertainment vereint den Reiz von Indie-Musik und College-Drama mit Science-Fiction-Elementen. Nun gibt das Adventure ca. drei Jahre nach seiner Erstveröffentlichung im Jahr 2015 endlich bald auch auf Android-Geräten seinen Einstand.

Auf anderen Plattformen kann man schon das Spin-Off „Life Is Strange: Before the Storm“ zocken, da gibt es nun immerhin die erste Staffel bald auch für Smartphones und Tablets mit Android. Laut dem Publisher Square Enix erscheinen alle fünf Episoden der ersten Staffel im Juli 2018. Vorregistrieren könnt ihr euch im Play Store aber schon jetzt. Dann erhaltet ihr zur Verfügbarkeit eine Benachrichtigung.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/ZSG7zmNTI2M

Die Mobile-Version bietet auch einige exklusive Features. So wurde die Benutzeroberfläche überarbeitet, damit ihr sowohl mit einem Bluetooth-Controller als auch mit dem Touchscreen optimal zocken könnt. Außerdem könnt ihr euren Spielfortschritt in sozialen Medien teilen und auf diese Weise mit euren Freunden vergleichen. Ein neuer Foto-Modus erlaubt es euch wiederum Bilder im Spiel zu knipsen sie mit Filtern zu versehen und mit anderen zu teilen.

„Life Is Strange“ ist eines meiner Lieblingsspiele der letzten Jahre und wirklich aufgrund der tollen Charaktere und der packenden Story sehr zu empfehlen. Außerdem hat mir das Game Bands wie Syd Matters, Local Natives oder Angus & Julia Stone näher gebracht. Solltet ihr den Titel bisher verpasst haben oder einfach unterwegs Bock auf eine Runde Adventure-Spaß haben, dann merkt euch „Life Is Strange“ gerne vor.

Life is Strange
Life is Strange
Entwickler: SQUARE ENIX Ltd
Preis: Kostenlos+
  • Life is Strange Screenshot
  • Life is Strange Screenshot
  • Life is Strange Screenshot
  • Life is Strange Screenshot
  • Life is Strange Screenshot
  • Life is Strange Screenshot
  • Life is Strange Screenshot
  • Life is Strange Screenshot
  • Life is Strange Screenshot
  • Life is Strange Screenshot
  • Life is Strange Screenshot
  • Life is Strange Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Ist und bleibt ein tolles Spiel, wenn auch aus unbekannten Gründen in der Story viel Potential verschenkt wurde – das Ende wirkt überhastet, diverse Handlungsstränge / Erzählmotive wurden einfach fallen gelassen. Sollte bei den niedrigen Preisen, die mittlerweile die Regel sind, aber niemanden abhalten.

    • Sebastian says:

      Mich hat es auch nicht davon nachdem ich alle Episoden am PC durch nochmals die Limited Edition zuholen, da es halt wirklich ein tolles Spiel ist und den „doppelten“ Steam-Key habe ich dann einen Kollegen gegeben 😉

      P.S. Die Android Version wird definitiv auch noch gekauft 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.