Anzeige

Life is Strange 2: Episode 2 kommt am 24. Januar

Life is Strange ist eine erfolgreiche Adventure-Reihe, welche Ende September in die zweite Runde gegangen ist und die Story von zwei Brüdern erzählt, die sich nach einer Tragödie allein durchschlagen müssen.

Nach der Veröffentlichung von Episode 1 ist es ruhig um den Titel geworden, doch nun veröffentlicht Entwickler Square Enix einen neuen Live Action Trailer, der uns den Mund wässrig machen soll und den Termin für die Veröffentlichung von Episode 2 preisgibt. Am 24. Januar soll es soweit sein, Besitzer von PC, Xbox One und PS4 werden auf ihre Kosten kommen.

Der Text zum Trailer verrät uns auch die Verbindung zu dem kleinen Jungen alias Captain Spirit, zu dem es bereits ein separates Adventure gab und das sich André für euch angesehen hat. 

The two brothers continue their journey into the winter months & struggle against the cold. As Daniel gradually falls ill, Sean decides they must make their way to their distant grandparent’s house to recover. During their stay, they encounter next-door neighbor Chris, a young boy who believes he is a super-hero by the name of Captain Spirit. Sean insists on Daniel following a set of rules around his power. Will Daniel keep his power concealed or break the rules in a time of need?

Habt ihr euch Episode 1 von Life is Strange 2 gekauft und wenn ja, wie ist euer bisheriges Resümee des Titels?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.