LG: Wireless Power Consortium listet noch unangekündigtes LG V35

Wie Evan Blass via Twitter informiert, listet das Wireless Power Consortium auf seiner Webpräsenz ein bisher noch unbekanntes LG V35 (LM-V350EM), welches demnach nicht mehr so lange mit seiner offiziellen Ankündigung auf sich warten lassen dürfte. Dass das Gerät kabellos geladen werden kann, sollte aber nicht weiter verwundern.

Schließlich bietet bereits das V30 jenen Standard, das V35 dürfte daher auch eher als weiteres Upgrade zum besagten Gerät gesehen werden, so wie es auch schon mit dem LG V30S (ThinQ) der Fall war, auch wenn ich mal mutmaße, dass hier dann doch auch die eine oder andere Neuerung zu sehen sein wird.

Wie es bei Android Police heißt, soll der Telekommunikationskonzern AT&T jenes Gerät bereits im Vorfeld als „anders und exklusiv“ angepriesen haben, was auch immer das am Ende für den Kunden bedeuten mag. Ebenso heißt es dort, dass das LG V35 bereits im Sommer dieses Jahres erscheinen soll, lassen wir uns mal überraschen, ob es dann wirklich so exklusiv ausfällt, wie behauptet.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Wenn ich LG höre, fällt mir spontan immer das ein….

    https://youtu.be/hGxqZKJlt2A

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.