LG beendet das zweite Quartal 2018 mit soliden Gewinnen

LG hat seine vorläufigen Einnahmen und Gewinne für das zweite Quartal 2018 rausgehauen. Viele Details packt man zunächst aber noch nicht aus. So sollen Einnahmen in Höhe von 15 Trillionen KRW (südkoreanischer Won) drin sein. Als operativen Gewinn nennt LG wiederum 771 Mrd. KRW. Man habe insgesamt die Verkaufszahlen gegenüber dem gleichen Zeitraum 2017 um 3,2 % erhöhen können. Der operative Gewinn sei gegenüber dem zweiten Quartal 2017 im zweiten Quartal 2018 um 18,5 % angestiegen.

Zudem gibt LG zu Protokoll, dass man in der ersten Jahreshälfte somit 1,9 Trillionen KRW als operativen Gewinn rausgeholt habe. Die Einnahmen durch Verkäufe liegen bei 30,1 Trillionen KRW. Das soll auch ein Rekord für den Hersteller sein. So handele es sich um die höchsten Werte in der Geschichte von LG Electronics. Es sei das erste Mal, dass LG innerhalb der ersten Jahreshälfte die Grenze von 30 Trillionen KRW bei den Einnahmen überschritten habe.

Um ein wenig umzurechnen: Der operative Gewinn des ersten Quartals, 771 Mrd. KRW, entsprechen ca. 691,3 Mio. US-Dollar bzw. ca. 590 Mio. Euro. Leider schlüsselt LG die Zahlen aktuell noch nicht auf seine einzelnen Geschäftsbereiche auf. Somit kann man nicht sagen, welche Abteilungen besonders erfolgreich gewesen sind. Allerdings ist die Rede davon, dass es jedenfalls nicht die Smartphones gewesen sind. Der mobilen Sparte sagt man erneut operative Verluste für den Zeitraum von April bis Juni 2018 nach.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Dass LG mit dem Smartphonesektor wie viele Verluste macht – die sind nur noch am Markt weil so ihre Marke generell die Aufmerksamkeit bekommt die sie braucht denk ich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.