Kodi v18 Leia Beta 3 verfügbar


Die Mediencenter-Software Kodi liegt in einer neuen Version vor.Veröffentlicht wurde die dritte Beta von Version 18 Leia. Neue Funktionen wird es nicht mehr geben, die Beta-Phase dient lediglich dazu, das Ganze abzurunden, Fehler auszubügeln und die Nutzung so bequem wie möglich zu gestalten, am besten natürlich fehlerfrei.

So enthält auch die dritte Beta eben keine neuen Funktionen, dafür aber einige Fixes, die sicherlich schon erwartet werden. Man kann nun wieder schneller durch seine Bibliothek scrollen. Und unter Windows wurde „smooth playback“ wieder deaktiviert, da dies zu Problemen geführt hat (eingeführt wurde es mit der Beta 2).

Alle Fixes der Beta 3 werden auf dieser GitHub-Seite angezeigt. Während man sich zwar bereits in der Bugfix-Phase befindet, gibt es allerdings immer noch keinen Termin für das finale Release von Kodi v18. Man holt weiter Feedback von Nutzern ein und erhofft sich durch eine weitere Verbreitung der v18-Builds eben ein schnelleres Vorankommen.

Den Download der Beta 3 findet Ihr auf der normalen Download-Seite, dort müsst ihr beim von Euch ausgewählten System einfach den Pre-Release-Tab ansteuern.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Also bei mir will der Download nicht starten. Da steht zwar „Download started“ funktioniert aber nicht. Mit mehreren Browsern und PCs getestet. Funktionierts bei euch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.