Kiwi: Flotter Android-Browser mit Neuerungen

Den auf Chromium basierenden Browser Kiwi für Android haben wir euch neulich schon ausführlich vorgestellt. Ist blitzschnell und verfügt über ein paar Funktionen, die Chrome nicht innehat. Auf der anderen Seite muss man aber festhalten, dass Kiwi, so wie jeder andere Browser außer Chrome, eben nicht die Lesezeichen oder weitere Daten mit Google synchronisieren kann. Für wen dies ein Muss ist, der ist halt auf Chrome festgenagelt.

Nun hat Kiwi ein weiteres Update erhalten, welches all jene freuen dürfte, die das Chrome-Experiment mit der unten liegenden Adresszeile spannend finden. Diese lässt sich nach dem Update unter Einstellungen > Bedienungshilfen aktivieren.

Der Browser, der auf Chrome 69.0.3477 basiert, verbessert in der neuen Version ferner die Wiedergabe im Hintergrund, generell die Video-Wiedergabe und über das Hauptmenü ist ein Übersetzen von Webseiten möglich.

Zu guter Letzt: Nicht nur das Menü erlaubt das Öffnen eines neuen Tabs, Nutzer können auch das links neben dem Menü liegende Tab-Stack-Menü länger drücken um dann ein Pluszeichen zum Öffnen eines frischen, leeren Tabs angezeigt zu bekommen.

Das Update ist ab sofort im Play Store von Google zu finden, der Kiwi Browser kommt auf bei über 100.000 Installationen auf 4,5 Sterne.

Kiwi Browser - Fast & Quiet
Kiwi Browser - Fast & Quiet
Entwickler: Geometry OU
Preis: Kostenlos
  • Kiwi Browser - Fast & Quiet Screenshot
  • Kiwi Browser - Fast & Quiet Screenshot
  • Kiwi Browser - Fast & Quiet Screenshot
  • Kiwi Browser - Fast & Quiet Screenshot
  • Kiwi Browser - Fast & Quiet Screenshot
  • Kiwi Browser - Fast & Quiet Screenshot
  • Kiwi Browser - Fast & Quiet Screenshot
  • Kiwi Browser - Fast & Quiet Screenshot
  • Kiwi Browser - Fast & Quiet Screenshot
  • Kiwi Browser - Fast & Quiet Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Läuft Klasse und mit der Leiste unten richtig schön.

  2. Gibt es mit dieser Version immer noch Probleme bei verschiedenen Webseiten?

  3. Danke für den Hinweis. Der Browser ist irgendwie an mir vorbei gegangen, werde mir den mal anschauen.

  4. Keine sync Option, heisst Browser neu aufgesetzt alle Lesezeichen weg..?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.