JBL: Vier True-Wireless-Ohrhörer für 2019 angekündigt

Im Rahmen der diesjährigen CES stellt auch das Unternehmen JBL einige neue Produkte vor, darunter ein neuer Lautsprecher oder auch drei neue Lifestyle-Kopfhörer. Doch auch für diejenigen unter euch, die lieber auf kabellose Ohrhörer setzen, hat der Hersteller etwas im Programm, nämlich vier neue True-Wireless-Lösungen.

JBL Tune 120TWS

Den Anfang machen die JBL TUNE 120TWS, die mit JBL Pure Bass Sound-Technologie ausgestattet sind und sich mit eurem Sprachassistenten des Smartphones verstehen. Um die Akkulaufzeit braucht man sich hier wohl weniger Sorgen machen, die gibt JBL mit bis zu 16 Stunden an. Außerdem sollen die Ohrhörer dank Schnellladefunktion in nur 15 Minuten genügend Saft für eine Stunde Musikhören verpasst bekommen. Der TUNE 120TWS wird ab Frühjahr 2019 mit einer UVP von 99,99 € verfügbar sein und in den Farben Weiß, Schwarz und Blau angeboten.

Ausstattung JBL TUNE 120 TWS

  • JBL Pure Bass Sound
  • 16 Stunden kombinierte Wiedergabezeit
  • Kompakte 12-Stunden-Ladestation
  • Stereo-Telefonate per Freisprechfunktion, Verbindung mit Google Now oder Siri auf Knopfdruck
  • Ergonomische Passform und Produktgestaltung
  • 15-minütige Schnellladung für eine ganze Stunde Akkulaufzeit
 

JBL Reflect Flow

Als weiteres Gerät gibt es von JBL den Reflect Flow zu sehen. Jene sollen nicht nur wasserdicht nach IPX7 sein, sondern auch mehr als 30 Stunden Akkulaufzeit bieten. Ebenso mit an Bord sind die Unterstützung von Google Assistant und Siri, sowie die JBL TalkThru- und Ambient Aware- Technologien.

Mit TalkThru wird auf Knopfdruck die Musiklautstärke abgesenkt und die Gesprächslautstärke verstärkt. So ist eine Unterhaltung mit Freunden möglich, ohne den Kopfhörer abnehmen zu müssen. Im Ambient Aware-Modus werden Geräusche in der Umgebung wahrgenommen, so dass beim Hören eine entsprechend erhöhte Sicherheit garantiert ist.

Der JBL Reflect Flow soll im Sommer 2019 in den Farben Schwarz und Eisblau für eine UVP von 149 € in den Handel kommen.

Ausstattung JBL Reflect Flow

  • JBL Signature Sound
  • 30 Stunden kombinierte Wiedergabezeit
  • Wasserdicht nach IPX7
  • Robuste 20-Stunden-Ladestation
  • TalkThru- und Ambient Aware-Technologien
  • Einfache Verbindung zu Google Now und Siri
  • Ergonomische Passform und Produktgestaltung
 

JBL Endurance Peak

Das dritte neue Modell von True-Wireless-Ohrhörern heißt Endurance Peak und ist für sportliche Aktivitäten drinnen und draußen gedacht. Der integrierte Akku soll bis zu 28 Stunden Laufzeit bieten und per Berührung gesteuert werden können. Der JBL Endurance Peak ist ab sofort in Schwarz und mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 149,00 € verfügbar, so JBL.

Ausstattung JBL Endurance Peak

  • JBL Signature Sound
  • 28 Stunden kombinierte Wiedergabezeit
  • TwistLockTM- und FlexSoftTM-Technologien
  • PowerHookTM
  • Wasserdicht nach IPX7
  • Robuste 24-Stunden-Ladestation
  • Freisprecheinrichtung
  • Berührungssteuerung mit allen Funktionen
 

UA True Wireless FLASH

Der kabellose und wasserdichte (nach IPX7) Sport-Ohrhörer Under Armour True Wireless FLASH macht den Abschluss bei den Neuvorstellungen von JBL. Dieser wurde vor allem für den Laufsport entwickelt, ist besonders leicht und soll sich dank Sport Flex Fit-Design komfortabel und sicher tragen lassen. Der Akku verspricht Wiedergabezeiten von bis zu 25 Stunden, außerdem werkeln im Gerät Technologien wie TalkThru und AmbientAware (siehe oben), als auch Bionic Hearing, eine spezielle Sound- und Mikrofontechnologie von JBL. Der UA True Wireless FLASH in der Farbe Schwarz wird zunächst auf JBL.com und UnderArmour.com verfügbar sein. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 179,00 €.

Ausstattung UA True Wireless FLASH

  • JBL Charged Sound mit 5,8-mm-Dynamiktreiber
  • Bionic Hearing mit TalkThru- und AmbientAware-Technologien
  • Schweiß- und wasserdichte UA Storm Proof-Technologie nach Klasse IPX7
  • Akkulaufzeit von bis zu 5 Stunden mit robuster 20-Stunden Ladestation aus Aluminium
  • Wirklich kabelloses Bluetooth
  • Drei Größenoptionen durch die mitgelieferten Sport Flex-Ohrstöpsel

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

2 Kommentare

  1. Hi, danke für die übersichtliche Zusammenfassung. Ich habe derzeit noch ein Iphone und entsprechend Airpods, die zu meinem Glück auch sehr gut in meine Ohren passen. Zu den hier genannten JBL Modellen stellt sich mir gerade die Frage, haben beide Seiten Näherungssensoren? Kann man auch nur einen der beiden tragen, und es egal welcher. Bei den bisherigen Modellen, war es dann immer nur der rechte Hörer, den man im „single mode“ nutzen konnte, da der linke sich über den rechten Hörer verbindet.
    Allgemein zu alternativen Wireless Kopfhörern, gibt es einen Hersteller, der nicht den Weg der InEar Stöpsel oder eben Bügelkopfhörer geht und wie die Airpods ein „klassisches“ Design anbietet?

  2. Anker Sound Buts sind die besten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.