IKEA TRÅDFRI: Wohl Rollladensteuerung und neuer Ein-/Aus-Schalter unterwegs

Eine interessante Entdeckung hat ein Reddit-Nutzer bei der FCC gemacht. IKEA hat dort ein weiteres Produkt für die Tradfri-Reihe registriert. Dabei handelt es sich nicht etwa um die bereits bekannten Steckdosen, sondern um einen Schalter, der für ein Öffnen oder Schließen von Rollläden vorgesehen ist. Unklar ist hier ein bisschen, ob es sich um eine Rollladensteueurng oder eine für Vorhänge handelt, das Symbol auf dem Schalter lässt uns aber im Team auf Rollladensteuerung tippen.

Gleichzeitig scheint es aber auch noch einen neuen Ein-/Aus-Schalter zu geben, der ist im gleichen FCC-Dokument zu finden. Beide Schalter sind für den Indoor-Gebrauch bestimmt, nähere Details gibt es aber leider nicht. Allerdings unterscheiden sich die Schalter schon deutlich von den bisher verfügbaren in der Tradfri-Serie.

Schön zu sehen, dass IKEA sich nicht an den Lampen festhält und auch andere Bereiche des Smart Homes angreifen möchte. Für den Nutzer bedeutet das in der Regel günstigere Preise und schlecht sind die Tradfri-Sachen auch nicht.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Mich würde brennend interessieren, ob Tradfri ohne internetzugang aber mit gateway läuft. Wenn das Gateway im Netzwerk ist aber nicht aufs Internet zugreifen darf.

    • Für das Tradfri-Gateway benötigst du kein Internet.

    • Nein, das Gateway funktioniert komplett offline. Es gibt auch keine Cloud-Funktionen von Ikea. Du kannst die App (leider) noch nicht mal nicht mal nutzen, wenn du unterwegs per VPN nach Hause verbunden bist. Internet braucht das Gateway nur, um Firmware-Updates runter zu laden (ohne die gehts aber auch) und wahrscheinlich für Alexa und Co.

  2. find ich auch gut, das ökosystem auszubauen!

  3. Den Schalter gibt es schon im Set mit der Steckdose:

    https://www.ikea.com/se/sv/catalog/products/40364748/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.