Humble Spooky Horror Bundle unter anderem mit Bioshock Remastered und Friday the 13th: The Game

Die heißen Temperaturen scheinen so langsam aber sicher abzuebben, da darf die heimische Daddelkiste sicherlich auch wieder ein wenig länger an bleiben, um beim Zeitvertreib nützlich unter die Arme zu greifen. Und damit auch unter Umständen mal wieder neue Inhalte auf die Rechner dieser Welt kommen, hat man beim Humble Bundle das Humble Spooky Horror Bundle 2018 zusammengeschnürt. Unter anderem mit dabei: Bioshock Remastered.

Bereits in der ersten Stufe des Bundles (aktuell bei 0,88 €) erhaltet ihr die vier Titel „White Noise 2“, „Layers of Fear“ und „How to Survive 1 + 2“ als Steam-Key, wofür ihr wie gehabt einen kostenlosen Account bei jener Plattform besitzen müsst.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/2G3GgMu7lbg

Ab Stufe zwei wird es dann gleich noch einmal deutlich interessanter. Hierfür müsst ihr mindestens 5,76 € auf den digitalen Tisch legen, bekommt dann aber neben „Detention“ und „Yomawari: Night Alone“ auch den genialen Ego-Shooter „Bioshock Remastered“.

Die dritte und damit letzte Stufe des Bundles schaltet euch für mindestens 13,13 € zusätzlich die beiden Games „Friday the 13th: The Game“, sowie „Dead by Daylight“ frei. Für reichlich spannende Unterhaltung dürfte damit also gesorgt sein 🙂

Das Bundle erreicht ihr über diesen Link, unterstützen könnt ihr mit dem Kauf nicht nur unser Blog, sondern auch wie immer eine gemeinnützige Organisation eurer Wahl.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.