HERE-Updates für Windows Phone 8: Nokia-Accounts werden geschlossen, weitere Länder hinzugefügt

HERE hat heute einige App-Updates für Windows Phone 8 veröffentlicht. Viele neue Features gibt der Changelog zwar nicht her, dafür eine interessante Neuerung. Ab sofort bietet HERE eine neue Migrationsmöglichkeit von alten Nokia-Accounts an, da sämtliche Nokia-Accounts geschlossen werden. Zudem bringt HERE seine kostenlose Offline-Navigations-App HERE Drive+ in insgesamt 18 weitere Länder wie Zypern, Lybien, Algerien oder den Irak.

wp1

Zudem sagt HERE, dass man die restliche App-Palette bestehend aus HERE Maps,  HERE Transit und HERE City Lens ebenfalls bald in die neuen Länder einführen möchte. Auch an der HERE-Maps Seite hat HERE ein wenig unter der Haube und an den Visuals geschraubt.

Während HERE in einem Blogbeitrag frohe Kunde verbreitet, dass die beliebte App HERE Drive+ nun in insgesamt 118 Ländern für Windows Phone 8 zum kostenlosen Download zur Verfügung steht, gibt man in einem Beisatz bekannt, dass sämtliche Nokia-Accounts bald eingestellt werden.

Daher bittet man die Nutzer beim Öffnen der App darum, zu einem neuen HERE-Konto zu migrieren. Falls noch keines vorhanden sein sollte, kann man prompt eines anlegen oder via Facebook-Login sein Konto einrichten. Der neue HERE-Account soll dazu dienen, dass auch weiterhin die Kollektionen des Users unter mehreren Geräten synchron bleibt.

(Quelle: HERE Blog)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Da fällt mir ein, dass ich dringend noch zusehen muss dass ich die .SIS-Dateien meiner gekauften Apps (hauptsächlich Joikuspot Premium) noch irgendwie wegsichern muss…

  2. Auch HERE City Lens wurde aktualisiert und läuft endlich auch auf höher auflösenden Bildschirmen.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.