„Hacknet – Deluxe“: Game ist aktuell im Humble Store gratis

Aktuell gibt es im Humble Store für euch das Spielchen „Hacknet – Deluxe“ vollkommen kostenlos. Mit dieser Gratis-Dreingabe will man im Store den Spring Sale Encore einläuten. Zu finden ist das Game für lau direkt unter diesem Link. Falls ihr Interesse habt, solltet ihr jedoch nicht zu lange herumtrödeln. Denn im Humble Store ist „Hacknet Deluxe“ nur noch bis Samstag um 19 Uhr kostenlos.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/FgDmU7Pb96Y

Bei Steam kostet „Hacknet – Deluxe“ hingegen aktuell  immer noch 14,99 Euro. Enthalten ist in diesem Paket neben dem Game an sich auch der Soundtrack. Worum geht es bei diesem Titel? Wie der Name unschwer vermuten lässt, so handelt es sich um eine Simulation, bei der ihr in die Haut eines Hackers schlüpft. Dabei gibt es aber auch eine Story, denn ihr folgt den Spuren eines anderen Hackers, um dessen Tod aufzuklären. Jener gilt in den Medien als Unfall. Doch schnell stellt sich heraus, das mehr dahinter steckt.

Ich denke für lau kann man da im Humble Store wenig falsch machen: Falls ihr also Bock habt, dann nehmt „Hacknet – Deluxe“ doch einfach kostenlos im Humble Store bis Samstagabend mit. Viel Spaß beim Zocken!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

Ein Kommentar

  1. Christian EM says:

    Allein für die Soundtracks die es optional zum Download gibt, eine guter Tipp 🙂

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.