Google Stadia: Infos zur Controller-Kompatibilität und erste Bilder der Halterung für euer Smartphone

Google Stadia wird vorerst nur an einem großen Fernseher mit dem Stadia Controller und einem Chromecast Ultra kabellos spielbar sein, andere müssen den Controller per Kabel an PC oder Smartphone hängen, und das obwohl Xbox– und DualShock-4-Controller auch drahtlos funktionieren würden. In einem Support-Dokument gibt Google nun mehr Details zur Kompatibilität der Controller mit TV, Browser und Pixel-Smartphones bekannt:

Auch zeigt man, welcher Controller mit welchem Betriebssystem kompatibel ist, da für einige separate Treiber installiert werden müssen oder der Home-Button nicht unterstützt wird:

Spielt man mit einem Controller am Smartphone kann das gerade dann, wenn man unterwegs ist, etwas umständlich werden. Dazu hat Google in einem Stadia Hands-On eine neue Halterung für Pixel-Smartphones für den Stadia Controller angeteasert. Die Halterung clippt man über den Controller und hat das Smartphone dann direkt vor sich. Das Smartphone wird dann noch per Kabel mit dem Controller verbunden und schon kann es losgehen.

When we were first testing mobile gameplay on Pixel, we tried a few off-the-shelf clips. Most of them have the phone attached to the far side of the controller at 90-ish degree angle, which makes it unbalanced. It’s tiring to hold it like this for a long time. So John McDole, one of the engineers on the team, had a great idea: The phone should be centered and “floating” over the controller. Next day my 9 year-old son and I built a prototype by bending a metal wire coat hanger. Looked terrible, but worked great! John 3D printed a v2 which we used for testing a lot. – Director of Product Andrey Doronichev

Wann und zu welchem Preis die Halterung verfügbar sein wird, ist noch nicht bekannt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Wäre interessant zu Wissen, ob man bei der Controller Halterung noch irgendwie ne Powerbank dazwischen klemmen kann. Keine Ahnung wie viel Saft Stadia ziehen wird, aber könnte mir vorstellen, dass es bei einer längeren Session zu Engpässen kommen kann.

    • Stadia zieht überhaupt keinen Saft, das ist ja der Witz an der Sache. Die ganze Berechnung erfolgt auf den Google-Servern. Stadia selbst wird etwa so viel Leistung auf dem Smartphone brauchen, wie Netflix.

  2. Dieser ganze Stadia-Krempel wird immer uninteressanter für mich. Unausgereift, unfertig, zu wenig kompatibel. Dann halt nicht.

  3. Kein kb / m via PC. *lulz* Dann halt, bis es mal so weit ist. Vielleicht ist das Tesla Werk schneller fertig, als Flughafen und kb/m support.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.