Google News: Caschys Blog abonnieren (und andere Möglichkeiten)

Viele unserer Leser haben es bereits mitbekommen: Das neue Google News ist im Web sowie für Android und iOS verfügbar. Da löst Google News dann auch direkt den Google Kiosk ab. Wer uns bereits im Google Kiosk gelesen hat – wir sind da seit der ersten Stunde vertreten und haben sehr viele Leser – der hat uns auch gleichzeitig in den neuen Google News abonniert.

Wer allerdings neuer Nutzer von Google News ist, der möchte uns vielleicht auch dort lesen. Auch dort könnt ihr uns selbstverständlich abonnieren, ebenfalls ungekürzt, wie es bei unserem RSS-Feed auch der Fall ist. Alles was ihr tun müsst, ist in Google News mobil oder im Web nach Caschys Blog zu suchen.

Im Bereich der Nachrichtenquellen werden wir dann angezeigt, ein Klick auf das Sternchen fügt unsere Seite euren Quellen als Abonnement hinzu. Fortan sollten wir in eurer Auswahl erscheinen, alternativ habt ihr komplett Zugriff über den Bereich Favoriten oder Kiosk im unteren Bereich der Navigation. Alternativ klickt einfach diesen Link.

Wer Google News nicht liest, der kann uns natürlich über die Seite lesen, alternativ haben wir weitere Möglichkeiten zur Verfügung gestellt, wie ihr uns verfolgen könnt – ich hoffe, da ist alles dabei. AppyGeek hat uns im Verzeichnis, Flipboard natürlich auch. Klassisch gibt es noch den RSS-Feed, der alleine über den Feedly von 44.000 Lesern abonniert wurde. Auch hier gibt es alle Nachrichten ungekürzt.

Weitere Alternativen: Unsere Facebook-Seite, Twitter, Google+ oder der News-Kanal auf Telegram. Auf Telegram findet ihr übrigens einen Chat mit einigen Lesern. Dieser Chat steht allen Lesern offen, falls mal Fragen offen sind – oder man einfach offtopic plaudern möchte. Ebenfalls findet ihr unter jedem Beitrag unter den Kommentaren eine Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren. Dieser kommt jeden Morgen zu euch und hat ungekürzt alle Meldungen des Vortages.

Wie auch immer ihr uns lest: Vielen Dank, dass ihr dabei seid und uns als Team auf unserer Reise durch die Welt der Technik begleitet!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog
Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

16 Kommentare

  1. Ich nutze bisher google News und wetter sowie flym. Kann man die neue app auch so einstellen, das sie möglichst viel Schlagzeilen anzeigt und nicht den ganzen Bildschirm mit den Bildern füllt?

  2. Ich lese euch seit Jahren per RSS Feed. Das funktioniert wunderbar.
    Macht weiter so.

  3. Leider werden bei Caschys Blog die Kommentare unter den Artikeln in Google News nicht angezeigt. Bei anderen Blogs/Webseiten geht das dagegen schon. Könnt Ihr das noch einrichten?

  4. Sorry für Offtopic, aber andersrum kann man bei Google News ja auch Quellen ausschließen, nur funktioniert das bei mir grundsätzlich nicht. Ich bekomme weiterhin News von betreffenden Seiten angezeigt. Kennt das wer?

  5. Google News würde für mich nur dann Sinn ergeben, wenn ich mir die Quellen und Interessen selber aussuchen kann.
    So kann ich auch gleich tagesschau.de nutzen.
    Wo ist der große Unterschied?

    • du kannst ja Favoriten anlegen und auch div. Seite ausblenden.
      dh. interessante ist ja, dass teilweise auf Grund von deinen Interesse andere Quellen dazu kommenn und versucht wird zu bewerten, wie hoch diese Info im ranking soll.

      sonst wäre es ja ein einfacher RSS-Reader mit „stream“.

  6. Ich nutze nach wie vor eure App (auch auf Neugeräten), da ist wenigtens alles Offline verfügbar. Schade das es diese offiziell nicht mehr gibt bzw. Aktualisierungen.

  7. Lese auch per rss, feedme app + freshrss lassen grüßen.

  8. Wie kann man denn eine Newsquelle anlegen bei Google News? Würde das gerne für meine eigene Seite machen.

  9. Welchen Vorteil hat Google News ggü. Feedly?

    • Wolfgang D. says:

      Einmal sammelt Feedly deine Interessen und was du liest, und das andere mal Google. Wer ist dir lieber?

  10. Vollkommener Schwachsinn was die Bahn da einführt. Um Erleichterung geht es nämlich gar nicht sondern nur darum wie man am Ende wieder Personal, sprich Zugbegleiter, einsparen kann und mit welcher Berechtigung soll der Reisende die Arbeit jetzt eines Zugbegleiters übernehmen? Eben um genau diesen langfristig einsparen zu können. Außerdem ist es nicht schon nervig genug bis die Leute ihre Sachen verstaut haben und den Gang wieder zum durchlaufen freigeben? Nein jetzt muss muss auch noch der Sitzplatz mit dem Handy gescannt werden, dadurch wird der Gang noch länger verstopft bleiben sofern es funktionieren wird. Und das vieles ntagtäglich nicht funktioniert im Zug erleben wir ja alle, von der nicht funktionierenden Platzreservierung bis hin zum Ausfall des Bordbistros ist doch alles dabei. Persönlich halte ich von den Schwachsinn nichts, zumal noch nicht einmal der Datenschutz geklärt ist.

  11. Apropos RSS:
    Beziehe ich seit einer Weile, aber man bekommt nie mehr als exakt die letzen 20 Meldungen von euch. Habe sämtliche Settings durchgeschaut und auch zig verschiedene Apps probiert.
    Ist nur bei eurem Feed so. Wenn man also mal zwei Tage nicht reinschaut verpasst man ältere Meldungen.
    Könnt ihr das vielleicht mal umstellen bitte?

  12. Karl-Heinz Hiller says:

    Warum aktualisiert Flipboard den Blog nicht mehr?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.