Gelungen: Nintendo Direct bringt u.a. Super Mario Maker 2 und Tetris 99

Am Mittwoch um 23:00 Uhr deutscher Zeit präsentierte Nintendo das erste Nintendo Direct. Viele Neuvorstellungen und Eindrücke hat man da geliefert, das dürfte viele Spieler weltweit freuen – und es zeigt Nintendos Bemühungen, sich nicht auf Erfolgen auszuruhen. Für die Nintendo Switch erscheinen demnach dieses Jahr unter anderem: Super Mario Maker 2ASTRAL CHAIN von PlatinumGames, DRAGON QUEST XI S: Streiter des Schicksals, sowie eine Neuinterpretation des Spiels The Legend of Zelda: Link’s Awakening.

Ebenso wurde das Erscheinen von TETRIS 99 bekannt gegeben: Das Jeder-gegen-jeden-Spiel mit 99 Kandidaten steht laut Nintendo ab sofort zum Download zur Verfügung. Es handelt sich um ein exklusives Angebot für Mitglieder von Nintendo Switch Online. Fans von Fire Emblem durften sich ebenfalls freuen: Sie konnten während der Präsentation einen genaueren Blick auf Fire Emblem: Three Houses bekommen.

Das Spiel soll am 26. Juli gemeinsam mit der Fire Emblem: Three Houses Limited Edition erscheinen. Das sind aber nur einige Highlights gewesen, denn es sind noch weitere Spiele für die Switch im Zulauf, darunter MARVEL ULTIMATE ALLIANCE 3: The Black OrderDRAGON QUEST BUILDERS 2BOXBOY! + BOXGIRL!DELTARUNE, Hellblade: Senua’s Sacrifice und viele mehr. Und wer jetzt angefixt ist, der kann sich schon Demos besorgen, jetzt stehen auch noch  Yoshi’s Crafted World und DAEMON X MACHINA bereit.

Gelungene Vorstellung, was meinen die mitlesenden Switch-Gamer? Hier einmal ein paar Einzeltitel:

 

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Bin noch neu in der Switchwelt, seit anfang des Jahres, aber die neuen Titel schauen sehr gut aus. Vor allem Oninaki hat mir sehr gefallen.

  2. Ich find die Grafik von The Legend of Zelda: Link’s Awakening ganz cool. Hab es halt damals auf Gameboy gespielt und könnte mir gut vorstellen es jetzt noch mal zu spielen.

  3. Zelda ist ein Muss für mich und Mario Maker habe ich schon auf der Wii U; also auch ein Muss für die Switch. Habe aktuell viel Spaß daran, für Sohnemann Level zu bauen und ihm dann beim Spielen zuzusehen. 🙂

  4. Und ich habe sehnsüchtig auf die Ankündigung von Animal Crossing gewartet.
    Nichts kam, bin enttäuscht

  5. Wenn sie Wind Waker nochmal für die Switch bringen kauf ich das sofort, obwohl ich keine Zeit dafür habe…….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.