Game of Thrones: Termin für achte und letzte Staffel nebst Teaser veröffentlicht

Let the hype begin! HBO hat einen neuen Teaser zur achten und damit finalen Staffel seines Serien-Epos Game of Thrones veröffentlicht und nennt damit endlich einen Starttermin. Am 14. April soll es soweit sein und wir werden erfahren, wie die Geschichte um den Kampf des eisernen Thrones zu Ende geht. Doch nicht nur die noch verbliebenen Familien werden mitmischen, auch die weißen Wanderer haben ein ordentliches Wörtchen mitzureden.

Im Trailer sieht man Jon, Sansa und Arya durch die Katakomben von Winterfell laufen. Sie passieren die Statuen ihrer verstorbenen Familienmitglieder und landen am Ende vor ihren eigenen Abbildern. Schlussendlich bricht die Kälte ein und die drei zücken ihre Waffen, symbolisch für den Kampf gegen das, was hinter der Mauer lauert. Ich bin großer Game of Thrones-Fan muss aber zugeben, dass Staffel  7 zwar mehr Aktion hatte, jedoch einiges an Geschichte rund um die Charaktere hat vermissen lassen. Mal schauen, wie sich Staffel 8 macht, die nur noch sechs Folgen umfasst.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=wA38GCX4Tb0

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

9 Kommentare

  1. Ich kann mir nicht helfen, aber wie jedes der Geschwister da seine Waffe zieht erinnert mich das an Narnia.
    Nur Sansa ist leer ausgegangen, aber vielleicht schenkt der Löwe ihr ja noch einen Bogen. 😀

  2. Ich habe als Hauptthema immer alles um die Weißen Wanderer gesehen und den Krieg um den Eisernen Thron als Nebenschauplatz. Allerdings kenne ich die Geschichte auch schon lange vor den Filmen. Also Song of Ice and Fire versus Game of Thrones.
    Leider geht es ja zu Ende, auch wenn es zumindest ein Spin-off geben wird. Ich hoffe nur, das floppt nicht genauso wie das Spin-off zu Walking Dead.

  3. Das hat allerdings überhaupt nichts mehr mit der von George R.R. Martin erdachten Geschichte zu tun, denn wir warten noch immer auf Roman Nr. 6.

    • Logisch, denn beim Fernsehen kann man natürlich nicht immer einige Jahre auf neue Bücher warten, denn dann stünden die Schauspieler und das Produktionsteam nicht zur Verfügung. Aber so weit zu lesen war, haben sich die Autoren stets mit Martin abgestimmt, so dass die Handlung in seinem Sinne weitergeführt wurde.

    • Paul Brusewitz says:

      Nö! Schon lange nicht mehr.

  4. phrasemongerism says:

    Mein bevorzugtes Game auf Thron ist immer noch Solitär, da flutscht es einfach am besten.

  5. Bob (der andere) says:

    Noch drei lange Monate….arghhh!

    Freue mich auch schon auf die neue Staffel. Leider auch die letzte.
    Ich fand die siebte Staffel eigentlich recht gut, habe allerdings die Bücher (noch) nicht gelesen. Wie “Jack68“ schon angemerkt hat, gehen die Abweichungen wohl in Ordnung (mangels Buchvorlage einerseits, Abstimmung mit G.R.R. Martin andererseits).

    Abweichungen von der Buchvorlage stören die Leute sonst auch nicht groß. Meist, weil sie die Bücher nicht kennen. Solange der Film gut/spannend ist , geht das auch in Ordnung.

    Kann allerdings auch in die Hose gehen, z.B. Stephen King’s “Der dunkle Turm“ (ein Schlag ins Gesicht, für alle die die Bücher gelesen haben) oder “Under the Dome“ (ab der 2. Staffel völlig abweichend vom Buch bis hin zu einem fast gegenteiligem Ende).

    Ja, hoffe auch auf ein SpinOff. Pläne soll es ja auch schon geben. Ob es ein Erfolg wird hängt von der Umsetzung ab. Die Bücher rund um Westeros geben jedenfalls mehr als genug für gute Filme/Serien her.

    Möchte hier auch nochmal das sehr gute SpinOff von “Sons of Anarchy“ erwähnen: Mayans MC! Wer “SoA“ mochte, sollte es unbedingt anschauen (hoffentlich bald 2. Staffel und auf Deutsch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.