FRITZ!Powerline 540E: AVM veröffentlicht FRITZ!OS 7.01


Gute Nachrichten gibt es zum Freitag Nachmittag für alle Nutzer eines FRITZ!Powerline 540E. Dieser kommt nun auch in den Genuss von FRITZ!OS 7, in diesem Fall direkt auf Version 7.01. Das bedeutet auch, dass es einige neue Funktionen gibt. Insgesamt sollte die Neuerungen dafür sorgen, dass das Gerät besser funktioniert. Soll natürlich nicht heißen, dass es dies vorher nicht tat. Die Änderungen im Einzelnen, mehr Details gibt es direkt bei AVM:

  • Übernahme der Einstellungen für Automatische Updates, Pushservice sowie der AVM-Dienste auf alle Geräte im Mesh
  • Verbesserte Anzeige der mit dem FRITZ!Powerline-Repeater verbundenen Geräte in der Mesh Übersicht der FRITZ!Box
  • Erhöhung der Sicherheit bei WLAN durch Unterstützung für Protected Management Frames (PMF)
  • Verbessertes Bandsteering angemeldeter Clients (Unterstützung von 802.11v/k)
  • Mit „FRITZ! Hotspot“ besonders komfortabel einen öffentlichen WLAN-Zugang anbieten
  • Erweiterter Push Service für Powerline-Informationen
  • Powerline wird in besonderen Situationen automatisch unterlagert aktiviert
  • Ereignismeldungen für Powerline-Produkte verbessert
  • Powerline Firmware-Version 1.4.0.0-17 mit Verbesserungen:
    • Firmware-Anpassungen für Sendeleistung und Stabilität
    • Reduzierung der Mitglieder in einem Powerline-Netz von 16 auf 12

Das Update führt Ihr wie gewohnt direkt über die FRITZ!OS-Oberfläche aus.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Der Powerline 546E hat immernoch kein OS7, oder sehe ich das falsch?

    • Sascha Ostermaier says:

      Nach unseren Informationen sollte das heute ebenfalls kommen, aber auf der AVM-Seite ist noch nichts zu sehen. Vielleicht hat ja einer einen 546E und kann das mal ausprobieren, ob da ein Update eintrudelt.

  2. Ich habe bei meinem 546E nachgeschaut. Da wird noch kein Update angezeigt. Ich habe die noch aktuelle Version 6.92 installiert. Auf der AVM Seite bin ich auch nicht füngig geworden.

  3. Heute ist das Update für 546E immer noch nicht verfügbar. War von AVM wirklich explizit auch die 546E gemeint oder nur die 540E?

  4. Ich habe per Twitter direkt bei AVM nach dem Update für den FRITZ!Powerline 546E nachgefragt.

    Die Antwort war:

    „Wir arbeiten zur Zeit noch an dem Update für den FRITZ!Powerline 546E. Bei der Meldung von vor ein paar Tagen handelte es sich um ein Missverständnis. Wir haben die Ankündigung bereits korrigiert. Wir können vorher leider nur schwer Sagen wann ein Update fertig ist.“

    Quelle:
    https://twitter.com/AVM_DE/status/1096441133452939265

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.