FRITZ! Labor von AVM: FRITZ!Box 7590 und 7490 mit Update

Nutzer einer FRITZ!Box 7590 oder der 7490 dürfen ab sofort wieder zum Test schreiten, denn das Berliner Unternehmen AVM hat wieder einmal frische Labor-Software veröffentlicht. Es handelt sich dabei um FRITZ!OS 07.08-65616 für die FRITZ!Box 7490 sowie FRITZ!OS 07.08-65617 FRITZ!Box 7590. Die Changelogs lesen sich unaufgeregt, Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen stehen im Fokus. Das Update könnt Ihr wie immer direkt über die FRITZ!OS-Oberfläche anstoßen, sofern ihr bereits mit dem Labor unterwegs seid. Steigt ihr frisch ein oder wollt aus einem anderen Grund die Update-Datei herunterladen, werdet Ihr auf dieser Seite fündig.

Heimnetz:

  • Behoben – fehlerhafte Sortierung nach IP-Adressen

Internet:

  • Behoben – Keine Versand der E-Mail an die MyFRITZ!-Adresse nach erstem erfolgreichem Update

WLAN:

    • Behoben – Reboot auf MESH-Repeaterbox durch endlosen Scan bei unverschlüsseltem Uplink zur MESH-Masterbox behoben.
    • Behoben – Anzeige des Schaltzustandes für WLAN in DECT-Handgeräten korrigiert.
    • Verbesserung – Stabilität angehoben (AP-Steering)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. du schreibst „Das Update könnt Ihr wie immer direkt über die FRITZ!OS-Oberfläche anstoßen, sofern ihr bereits mit dem Labor unterwegs seid.“
    wenn man da genau hinschaut in die Einstellungen, muss man da nix anschubsen, denn das Update kommt automatisch. Sollte auch so sein, denn wenn man schon mit Betas unterwegs ist, dann auch immer mit der aktuellsten Beta.

    • Herr Hauser says:

      Wahrscheinlich auch Einstellungssache, siehe Untermenü „Auto-Update“ unter Menüpunkt „Update“ (der Dienst muss aktiviert sein / Internet > Zugangsdaten > AVM-Dienste).

  2. Ich bin derzeit mit meiner FRITZ!Box 7490 mit der 07.08-65441 BETA unterwegs und bekomme das Labor-Update 07.08-65616 nicht angeboten. In der Fritz!Box Service Oberfläche mehrfach die Suche nach einem Update angestoßen und es heißt immer „Ihr FRITZ!OS ist auf dem aktuellen Stand.“

  3. Da ist auch noch ein Update für die 1750E gekommen auf Version 07.08-65621 BETA. Soll im WLAN 11k Verbesserung drin sein.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.