Endlich offiziell: Apple präsentiert das iPad 3 in San Francisco am 7. März

Eben sind die offiziellen Einladungen aus Cupertino in den Tech-Redaktionen dieses Planeten reingerauscht. Vergesst all die New York-Gerüchte, die heute noch die Runde machten – Apple bleibt im heimischen Kalifornien und präsentiert das kommende iPad 3 in San Francisco. Mit dem Slogan „We have something you really have to see. And touch.“ lädt man zur Produktpräsentation:

Auf dem Bild seht ihr übrigens nicht nur, wie viel besser das neue Display sein wird – interessanter ist nämlich fast schon das, was wir dort nicht sehen können: den Home-Button! Der Abstand zwischen den Icons schließt aus, dass das iPad in der Abbildung im Landscape-Modus bedient wird. Somit ist es im Portrait-Mode und ein Home-Button müsste demnach im Bild zu sehen sein. Gizmodo hat ein Bild zusammengeklöppelt, in dem ihr auf der rechten Seite das Display der 2. und 3. iPad-Generation im Vergleich seht:

Quelle: Gizmodo via Netbooknews.de

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

50 Kommentare

  1. Yeah!!! iPad3 wird gekauft, extra 2te Generation ausgesetzt

  2. Retina – fein

  3. Boah, ein (fast) zufälliges Bild und schon laufen die Gerüchteküchen heiß. Es hat keinen Home-Button mehr! Woah, was für eine Auflösung!
    Ich weiß nicht, ich war nie ein Fan von Apple, aber wenn Apple gar keinen Knopf mehr hat, dann werden alle anderen das natürlich auch tun müssen …

  4. …und ich bin mir ziemlich sicher dass das doch der Landscape Modus ist. Im Portrait sind die Icons noch näher beieinander.
    Glaube nicht dass in dieser Generation schon der Home Button fällt.

  5. Schließe mich Ben an. Das ist Landscape

  6. Oder es ist ein randlos-Display? 😛 *duck und weg*

  7. Das Samsung Galaxy Nexus hat doch auch keine Knöpfe mehr.

    Da würde ich aber ganz schnell mal eine Klage einreichen! Ich rieche Ärger…

  8. Paul Michel says:

    Mein Galaxy Nexus hat auch keine Buttons, was soll dara neu sein?

  9. Hoffentlich wird der Preis nicht bei 1.000euro liegen. Ich befürchte dies nämlich. -.-

  10. Und los geht der Fanboy-Sturm auf das neue Ding mit dem APfel drauf als obs n von Gott signierter Ablassbrief sei

  11. … warscheinlich wieder nur ein „Mini Update“ wie beim „iPhone for Ass“ und alle Fanboys kaufen direkt das nächste Gerät.

    Ich tippe auf minimale Verbesserungen bei Kamera,CPU,Display,
    dann noch so Software Reste wie Siri und Landscape, trotzdem verkaufen alle Fanboys ihr iPad 2 und kaufen das iPad 3

    Super uninteressant …

  12. Was ich bei der hohen Auflösung nicht kapiere:
    Websiten-Bilder sind für geringe Auflöung optimiert
    und 90% der Filme sind nicht HD. Das wird doch dann alles hochgerechnet … und dadurch müsste das das doch letztlich schlechter aussehen, als bei einer niedrigen Auflösung, die eher am Original-Ausgangsmaterial liegt; von der Auflösung her?

  13. @Tanja: Ich stimme zu, dass Webvideos und Fotos nicht viel besser aussehen werden. Wenn es wie beim Übergang iPhone 3GS nach iPhone 4 ist, werden Websites, Apps usw. genauso aussehen, wie mit dem Vorgängermodell. Nach außen hin wird es wahrscheinlich wie beim iPhone sein, dass nämlich die Auflösung wie beim Vorgängermodell angegeben wird (iPhone 4 und iPhone 4S geben ihre Auflösung für Websites usw. mit 320×480 Pixeln an), beim iPad wäre das dann nach wie vor 1024×768. Der Unterschied wird aber sein, dass Schriften, Icons und klein abgebildete Fotos (z.B. auf einer Website, wenn sie ganz rausgezoomt wird mit voller Breite) extrem hochauflösend erscheinen werden. Dokumente (PDF-Files usw.) anschauen wird damit toll werden, weil man eine komplette DIN A4-Seite mit dem Display sehr gut auflösen können wird.

  14. Also wenn ich jetzt nicht völlig blind bin, dann sehe ich auf dem unteren Bild in dem unteren linken Teil doch einen Home-Button, auf dem weißen Rahmen.

  15. ^Weil das ein Vergleichsbild mit dem iPad 2 ist.

  16. Och nee, nicht noch so ein Ding.
    So langsam wird es langweilig.

    @Paul – Extra für DICH wird es 2000 Euro kosten.

    Entweder man hat das Geld und gibt sich mit den Presien ab, oder man hat es nicht und kauft sich was günstigeres.

  17. Wenn ich mein iPad 2 auf die Seite dreh hab ich auch keinen Homebutton mehr 😉

  18. Schön das endlich die Katze aus dem Sack ist (zumindest mit dem Termin).
    Ich hasse aber schon jetzt die werbemediale Penetranz die mir dann ab dem 07.03. um die Ohren geschlagen wird… (ich kenn auch schon den Text: Das beste iPad das es je gab…)

  19. und es geht wieder los… der hype… die aufregung….
    geschickt gestreute infos, etwas verwirrung, ein paar falsche news und die aufmerksamkeit ist auf einem höhepunkt. das beherrsch apple wie keine zweite company… 😉

    mfg aven

    ps: ipad3 + atv2.2 ist gekauft 😉

  20. hmm, ohne Home-Button würde dieses Produkt aber echt verdammt ähnlich aussehen wie ein Galaxy Note 10.1 – darf man das denn so einfach machen?

  21. Und ob’a nun hochkant oder Querformat ist, ist ja auch egal – wenn ich das Pad einfach umdrehe, habe ich hochkant und auch kein Knopf mehr… 🙂

  22. Mal sehen wie sich das iPad3 behauptet da es ja gar kein alleinstell Merkmal mehr hat (außer iOS), die anderen Pads können mehr sind billiger und sehen Teilweise auch noch besser aus. Mal sehen wie sich das entwickelt.

  23. was ist wenn so ein ET vom Himmel fällt und der nach Hause telefonieren möchte und den ‚Home‘ Button nicht findet? Hat da schon mal jemand dran gedacht bitte?
    😉

  24. Gähn… Typisch Apple.
    Features die es im Vorgänger hätte geben sollen
    nun erst in dessen Nachfolger verbauen.
    Retina Display hätte es im iPAD2 schon geben sollen.
    Aber da reichte dann ja schon flacher um es zu verkaufen.
    So verdient man halt zweimal. Aber darin ist Apple wirklich unschlagbar!
    Ich errinnere mich noch wie mein iPod nano 1 Gen. mit Linux
    schon Videos spielen konnte, es aber erst mit der 2. Generation
    (oder war es erst die 3.?) offiziell ermöglicht wurde.
    Natürlich gibt es da dann immer tolle ausreden,
    das es nicht gut genug ging, oder nicht perfekt war blablabla,
    siehe Siri beim iPhone 4s. Aber der Wahre Grund ist doch das
    wiederholte verdienen am Kunden, der sich bereitwillig die
    nächste Generation Kauft, bloß weil sie wenigstens ein bisschen mehr kann, wenn auch nicht so viel wie sie können könnte…

    Leider glaube ich jedoch dass Android in seiner Gesamtheit
    samt Softwareangebot und Support der Spieleanbieter etc.
    dem auch in diesem Jahr weiterhin im Pad Segment
    nichts ebenbürtiges entgegenzusetzen hat.

  25. LinuxMcBook says:

    „We have something you really have to see. And touch.“

    Also ein Elektronikprodukt kommt mir da nicht zuerst in den Sinn.

  26. Bin doch stark auf den Preis, vor allem den Euro-Preis gespannt.

    Dadurch, dass der Euro im Vergleich zum Dollar fällt, müsste Apple doch den Preis erhöhen….die wollen doch nicht ihre Marge verkleinern.

    Ich habe auch nicht das Gefühl, dass es einen Kampf auf dem Tabletmarkt gibt, warum sollte Apple mit einem „Kampfpreis“ mit dem iPad3 in den Markt.

  27. Wann ist in Bremehaven eigentlich mal ein verkaufsoffenersonntag?
    Wer es weiß bitte hier eintragen:
    http://www.verkaufsoffenersonntag24.de

  28. Mist und ich wollte mir morgen noch ein Ipad2 kaufen gehen! Kann ich ja jetzt dann knicken! 😉

    Yippie, vielleicht kaufe ich mir ja jetzt auch noch eins? 😉

  29. Kampfschmuser says:

    Yeaahhh… und wieder ein neues Kastrationsgerät mit Bevormundungsfunktion. Alle stürzen sich auf den Wallach3, weil er wie ein Araberhengst3 gepinselt wurde. Allen Applehomeboys wünsche ich gutes Touchfeeling. Wenn es nicht reicht, können sie sich ja zum Ausgleich alle gegenseitig am Stengel antouchen.

    Just my two cents.

  30. Ich kenne nicht die ursprüngliche Auflösung des Bildes von oben, aber sollte das Bild so klein sein wie oben im Beitrag dann können wir noch so weit vergrößern und wir werden keine scharfen Pixel sehen wie in den selbst gemachten Vergleichsbildern.

  31. finds immer interessant wie hier schon unterschwellig geflamed wird, so mit stengel anfassen usw.
    und ganz ehrlich jeder der über apple schümpft wegen der produkt- bzw. erweiterungspolitik würde es doch genauso machen und selber millionen damit verdienen oder würdet ihr sachen produzieren und sie dann herschenken?

  32. iPad in der Ankündigung ist übrigends Landscape mit 5 Symbolen.
    Photoshop hat mir das eben bestätigt.
    Eine Aussage über den Home-Button lässt sich damit allerdings immer noch nicht treffen.
    Außer das an der Stelle an der vorher nix war immer noch nichts ist 😉

  33. @Kampfschmuser – Danke, Du sprichst mir aus der Seele…

  34. hier haben ja mindestens 30 Leute 500 Euro oder mehr locker sich so ein ipad3 zu kaufen…
    auch wenn ich mich jetzt mal outen muss… ich bin zur Zeit AlG II Empfänger… für 500 Euro über haben.. muss man schon sehr sehr gut verdienen meiner Meinung nach…
    und ich hab Ashton Kutscher gesehen in einer der neuesten Folgen .. super Spielzeug… er spielte Autorennen damit.. wow.. Atuorennen für 500 Euro.. Respekt..

  35. Ich hätte eine Präsentation auf der CeBIT beeindruckend gefunden – allen anderen Tablets mal kurz wieder den Rang ablaufen 😉

  36. Sieht richtig gut aus. Habe, obwohl ich Androidfan bin, noch ein IPad 1… aber bei so einem Display könnte ich schwach werden.

    Denke auch, dass es Landscape ist.

  37. Black Eagle says:

    Man sollte das hier wie auf manch anderen Seiten machen. Bei Apple News die Kommentare manuell freischalten.
    Immer dieses geflame.

    Und das zu bestimmt 80%-90% von Leuten die sich Apple Produkte auch gerne kaufen würden, hätten Sie das Geld dafür übrig. Da das nicht der Fall ist, machen Sie halt alles schlecht.

    Ich zumindest bin schon gespannt und denke mal das ich mir ein iPad 3 zulegen werde und mein iPad2 weiterverschenke (in der Familie -.- ). Allein schon wegen nem gut auflösendem Display könnte sich das lohnen ..

  38. @Black Eagle
    Um es mit John Cleese zu sagen: „Bist du geistig komplett derangiert“

  39. Man merkt das hier einige noch kein Android Tablet in der Hand hatten.
    Ich hab selber ipads auf der Arbeit und privat ein Samsung Galaxy Tab 10.1N. Das ipad ist in keinem Punkt dem Android Tablet überlegen. Selbst die Kollegen mit einem ipad finden das man sich „freier“ auf einem Android Tablet bewegen / austoben kann.

  40. Black Eagle says:

    @JMK: Muss nicht stimmen. Ist nur so ein Gefühl und hochgerechnet und paar Leuten die ich persönlich kenne und das was man so aus anderen Foren mitbekommt…

    @wireman: Ich hab auch schon mitm Galaxy Tab hantiert.
    Privat nutze ich als Telefon ein Galaxy S2 (wäre fast n HTC geworden ; und bin saugespannt auf das Galaxy S3 .. 😀 ); Ausserdem hab ich noch n iPhone 4s (Dienstlich) in benutzung. Verwende OSX auf nem Macbook sowie Win7 auf Desktop PCs und diverse andere Note- und Netbooks.

    Ich habe keine wirkliche Herstellerpräferenz. Ich nutze mal dieses, mal jenes. Was gerade am besten zu meinen Bedürfnissen passt.
    Und im Tablet Bereich ist das aufgrund der Verarbeitung und Apps halt einfach das iPad. Was ich nichtmehr missen möchte…

  41. @San: rauchst du? Fallst ja, dann hast du sehr wohl 500,-€ und noch viel mehr übrig. Nämlich dann, wenn du damit aufhörst.

    Dann kannst du dir nämlich ungefähr 3 iPads im Jahr kaufen. 😉

  42. @kingkong: nein, ich hab vor knapp zwei Jahren aufgehört. Find das trotzdem zu teuer.

  43. @Black Eagle
    Diese ewige, angebliche Neiddebatte ist so kindisch und lächerlich. Gerade hier tummeln sich bestimmt einige mit Tablets und Smartphones, die kaum weniger kosten als iphone oder ipad. Ein Transformer kostet schließlich auch 500,- Euro. Davon ganz abgesehen ist die Argumentation schon komplett sinnfrei.

  44. Black Eagle says:

    @JMK
    Dann nenn du mir Gründe, die du dir vorstellen kannst, warum dann nur so bei jedem Apple gedöns rumgebashed wird.

    Ich les selten: „Ohh .. ein ‚Arschus‘ Transformer. Kostet bestimmt wieder 1034896€ mehr als jetzt. Dabei kann man alles mit nem Sagem MC 920 genauso“

    Ich hab nie gesagt das etwas so ist. Nur das ich es mir vorstellen kann (und ich bisher die Erfahrung gemacht habe).

    Und wie gesagt. Ich nutze das, was zu meinem Bedürfnis am besten passt. Als Tablet ist es (gerade) das iPad. Als Telefon z.B. n S2

  45. frage mich aber, wie es kommt, dass der zeigefinger bzw der daumen so stark iluminiert werden können, obwohl es doch an der unteren displaykante gar nicht solche hellen bereiche gibt!?

  46. Vielleicht wird ja nebenbei auch ein neuer iPod Touch vorgestellt ;D

  47. Hoffentlich kann man mit dem ipad3 telefonieren. Das ist schon längst überfällig.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.