Bundesliga Tippspiel: Noch Plätze frei und Preise für Erstplatzierte

Kurzer Reinholer: Die Bundesliga geht bald los. Wie in den letzten Jahren auch haben wir ein Tippspiel für bis zu 1000 Tipper am Start. Das Ding ist bezahlt (60 Euro im Monat) und ich würde gerne, dass das voll wird mit Leuten, die Lust auf so ein Tippspiel haben. Der Sparfuchs in mir wird wieder nicht schlafen können, wenn wir da nicht voll ausgelastet in die neue Saison gehen.

Nutzer der Kicktipp-App können auch mobil tippen, Nutzer vergangener Jahre können ihren alten Account logischerweise auch nutzen, um unserer Tipprunde beizutreten.

Sagt es auch gerne euren Freunden weiter, die können auch gerne mittippen und sich mit euch oder uns messen. Obwohl zuerst nicht geplant, gibt es auch noch Preise für den Erstplatzierten der Hinrunde und den Gewinner der Tipprunde am Ende der Saison. Der Hinrunden-Gewinner bekommt ein Google Pixel 2 XL und der Gesamt-Gewinner ein LG G7 ThinQ, beides zur Verfügung gestellt von 1&1.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Schalke wird Meister, wetten?

    Danke für die Einladung zur Tipprunde!

  2. Der BvB aber auch nicht. Hab getippt.

  3. Super caschy – vielen Dank für die Einladung. Wird sicher spannend – zumindest auf den Plätzen ab 2.
    😉

  4. Ich habe mich noch angemeldet, allerdings leider die Bonustunde nicht mehr tippen können
    Naja, wird scho

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.