AVM: MyFRITZ!App 2 und FRITZ!App WLAN mit Update

AVM FRITZ!Box im Einsatz und vielleicht die dazugehörigen Apps? Dann kann man jetzt wacker aktualisieren, denn AVM hat heute zwei Updates in die Freiheit gelassen. Im Zuge der Aktualisierung der FRITZ!App WLAN Version 2.6.4 gibt man sich recht schmallippig und spricht nur von Fehlerbehebungen und Detailverbesserungen, etwas anders sieht es bei der MyFRITZ!App 2 aus, die nun in Version 2.8.1 zu haben ist.

Hier spricht AVM von verbesserter Stabilität, aber man hat auch optische Tweaks vorgenommen. So werden nun wieder die Smart-Home-Geräte auf großen Displays in mehreren Spalten dargestellt. Das letzte Update sorgte da für eine einspaltige Ansicht, was nicht so gut bei den Nutzern ankam. Des Weiteren wird die Zeit nun wieder korrekt im 24-Stunden-Format angezeigt.

MyFRITZ!App 2
MyFRITZ!App 2
Entwickler: AVM GmbH
Preis: Kostenlos
  • MyFRITZ!App 2 Screenshot
  • MyFRITZ!App 2 Screenshot
  • MyFRITZ!App 2 Screenshot
  • MyFRITZ!App 2 Screenshot
  • MyFRITZ!App 2 Screenshot
FRITZ!App WLAN
FRITZ!App WLAN
Entwickler: AVM GmbH
Preis: Kostenlos
  • FRITZ!App WLAN Screenshot
  • FRITZ!App WLAN Screenshot
  • FRITZ!App WLAN Screenshot
  • FRITZ!App WLAN Screenshot
  • FRITZ!App WLAN Screenshot
  • FRITZ!App WLAN Screenshot
  • FRITZ!App WLAN Screenshot
  • FRITZ!App WLAN Screenshot
  • FRITZ!App WLAN Screenshot
  • FRITZ!App WLAN Screenshot
  • FRITZ!App WLAN Screenshot
  • FRITZ!App WLAN Screenshot
  • FRITZ!App WLAN Screenshot
  • FRITZ!App WLAN Screenshot
  • FRITZ!App WLAN Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

15 Kommentare

  1. Warum sieht die IOS APP nicht so aus? Gibt es da Probleme bzw Restriktionen von IOS her?

  2. Und wieso gibts nicht mal ne optisch ordentliche FritzFon app für Android?
    Das ist ja Design von Android 2.3.

    • Christian EM says:

      Das verstehe ich auch nicht. Hab schon vor zwei Jahren mehrmals nachgefragt. Kam nur so standart Antworten von „bald“ „irgendwann“ und sowas.

      Das Design ist einfach nur peinlich für ne große Firma

    • Wahrscheinlich ist die Verbreitung zu klein und die potenziellen Kosten zu hoch, hat mich damals auch bei jeder Nutzung an ästhetische Körperverletzung erinnert.

    • Gute Alternative auf Android, sowie iOS: Groundwire. Kostet zwar was, aber super Support/Performance. Ansonsten tut es auch jeder andere SIP Client.

    • Das habe ich auf der AVM Partner Tagung auch gefragt. Aber mehr als „es wird ein neues Design geben“ und „wann genau können wir nicht sagen“ gab es leider nicht.
      Ich schätze mal die Fritz DECT Telefone verkaufen sich so besser.

  3. Aktualisieren die sich NICHT AUTOMATISCH?

  4. Warum kann man eigentlich nicht das Gäste-WLAN mit der MyFRITZ!App 2 ein- und ausschalten? mit der MyFRITZ!App 1 soll das funktioniert haben, die läuft aber auf aktuellen Systemen nicht mehr.

  5. Kann mich dem nur anschließen… Sollen lieber endlich mal die Fon-App aktualisieren….

  6. Oliver Mentzel (plerzelwupp) says:

    Klar, die Apps könnten etwas frischer daher kommen, insbeondere die Fon-App. Andererseits isnd die APss nach meiner Ansicht recht funktional. Das Einrichten einer VPN-Verbindung sowie das Telefonieren via VPN über die heimische Fritzbox sind kinderleicht eingerichtet (und sorgen immer wieder für Überraschung, wenn man aus dem Urlaub mit der eigenen Festnetznummer bei Familie oder Freunden anruft).
    Übrigens: neuerdings gibt es einen Alexa Skill für Fritzbox Smart Home Geräte (z.B. DECT Heizkörperthermostat). Indessen wurde die Entwicklung von fbox.cloud eingestellt. Funktioniert super – schade, dass soetwas nicht direkt aus dem Hause AVM kommt.

    • @Oliver Mentzel (plerzelwupp)
      Kannst du mir [75] bitte erklären, wie
      „Das Einrichten einer VPN-Verbindung sowie das Telefonieren via VPN über die heimische Fritzbox sind kinderleicht eingerichtet“ gemacht wird? Ich nutze seit kurzem Protonvpn.

      @all
      Wie macht man das, dass in den E-Mails, die die Kommentare verschickt, nur die Stelle zitiert wird, auf die man sich beziehen will – wie zB mein Zitat oben?

  7. plerzelwupp says:

    @bat AVM hat auf seiner Newsseite ein Video dazu bereitgestellt, das auch auf Youtube zu finden ist. Hier der Link: https://www.youtube.com/watch?v=JQrsfNaNPTM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.