AVM FRITZ!Box 3272: FRITZ!OS 6.85 ist da

Nutzer einer AVM FRITZ!Box 3272 können ab sofort FRITZ!OS 6.85 installieren. Das Berliner Unternehmen hat am heutigen Montag das Update für die kleine FRITZ!Box  freigegeben. Es sollte sich ab sofort über das Interface der AVM FRITZ!Box 3272 finden lassen, alternativ kann man manuell aktualisieren, FRITZ!OS 6.85 liegt bereits auf den Servern von AVM.

Changelog:

**Neue Features:**
– Stabilitätsverbesserung für den Betrieb speziellen Anschlüssen
– Verbesserte Sicherheit
– weitere Stabilitäts- und Detailsverbesserungen

## Internet:
– Behoben – Bei Portfreigaben ändert sich sporadisch der externe Port
– Behoben – kein Hinzufügen von IPv4-Portfreigaben für Geräte mit IPv4 und IPv6 an Internetanschlüssen ohne IPv6
– Behoben – kein automatisches „Wake on LAN“ bei Zugriff aus dem Internet
– Behoben – mögliche fehlerhafte Sperre der Internetnutzung durch die Kindersicherung

## WLAN:
– Behoben – Schwäche in der WPA2-Schlüsselaushandlung bei Nutzung eines WLAN-Uplinks zu einem anderen Router

## Sicherheit:
– Verbesserung – zusätzliche Bestätigung einer Einstellungsänderung erweitert um DNS-Einstellungen und Setzen auf Werkseinstellung
– Verbesserung – Hinweise unter https://avm.de/sicherheit/ im Bereich „Updates erhöhen Sicherheit“

## System:
– Verbesserung – Stabilität

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. wird das was mit Mesh? Nutze die FB noch als Repeater.

  2. AllanDanton says:

    Nein, die 3272 ist eigentlich schon End of Service, d.h., hier handelt es sich nur um ein Wartungsupdate, welches ein paar Fehler beseitigt, aber keine neuen Features mehr bringt. Gilt übrigens auch für ein paar andere Boxen (u.a. 7272 und 7390), die von diesem Wartungsrelease schon eine Labor-Version bekommen haben (dann dürfte für meine 7272 das Wartungsrelease wahrscheinlich auch nicht mehr so lange auf sich warten lassen).

  3. Schade das einfach nichts mehr für die 7360 kommt. Nutze sie auch als repeater. Mesh wäre schon eine interessante Sache.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.