Apple zeigt Nachtmodus bei macOS 10.14 & Xcode 10

Da hat sich scheinbar ein Video zu früh auf die Server von Apple verirrt. Die WWDC startet am Montag, dem 4. Juni – und man erwartet halt einiges für Entwickler, aber auch schon Vorschauversionen von iOS 12 und macOS 10.14 sind denkbar. Das eingangs angesprochene  Video (hier der Playlisten-Link) zeigt offenbar schon ein paar Details zu macOS 10.14. So soll es einen verbesserten, systemweiten Nachtmodus des Systems geben, auch die Entwickler-Software Xcode 10 hat diesen Modus.

Des Weiteren findet sich auch eine Mac-App zu Apple News vor, das dürfte hoffentlich mal bald für mehr Länder als bisher interessant werden. Und wenn macOS 10.14 diesen Modus schon hat – warum eigentlich nicht iOS 12 auch? Mehr werden wir dann am Montag sehen…

https://mobile.twitter.com/stroughtonsmith/status/1002903470939230208

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

2 Kommentare

  1. Den Nachtmodus finde ich sehr cool, ist mein Chrome Browser auch automatisch „dunkel“, wenn ich den Nachtmodus dann nutze?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.