Apple Watch und iPhone XS: Neue Armbänder und Hüllen verfügbar


Bei Apple gibt es ab sofort neue Armbänder für die Apple Watch und auch neue Silikon Cases für das iPhone XS. Neu sind indes nur die Farben, die Armband-Varianten gibt es natürlich schon länger. Im Bereich der Silikon-Armbänder von Apple gibt es als neue Farbauswahl Hibiskus, Samtgelb und Pazifikgrün. Die gleichen Farben gibt es auch als neues Silikon Case für iPhone XS und iPhone XS Max.

Ebenfalls neu im Apple Store verfügbar, aber nicht generell neu: Sportarmbänder von Nike in den Farbkombinationen Celestial Teal / Schwarz, Olive Flak / Schwarz und Smokey Mauve / Particle Beige.

Neu von Nike gibt es auch das Sport Loop (der Meinung bei uns im Team nach das beste Armband für die Apple Watch) in weiteren Farben, die denen der Silikonarmbänder sehr ähnlich sind: Celestial Teal, Smokey Mauve und Olive Flak.

Preislich liegen die neuen Armbänder im üblichen Bereich, 59 Euro werden für ein Silikonarmband oder Sport Loop fällig. Die Übersicht gibt es auf dieser Seite. Die neuen Silikon Cases für iPhone XS und iPhone XS Max kosten 45 Euro, Ihr findet Sie auf dieser Seite.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

28 Kommentare

  1. Und morgen die neueste Headline:
    Frische Ladekabel, nun endlich auch in hellpink und königsblau, supergünstig für 69 Euro, im Zweierpack schon für 109 Euro.

    1. Ein Thread für Armbänder? Das soll euer redaktionelle Anspruch sein?
    2. Armband für 59 Euro? Das für 10g Silikon mit Schnalle dran?
    3. Case für 45 Euro? Das für 10g Silikon? Ist ja 14 Euro günstiger. Oh, ja, ohne Schnalle, logo.

    • Sascha Ostermaier says:

      1. Ja, das entscheiden nämlich wir, nicht Du.
      2./3.: Zwingt Dich wer zu kaufen? Hast Du mal die Original-Armbänder oder Cases und Nachbauten genutzt? Ich behaupte nein, sonst hättest Du Dir den Kommentar gespart. 😉

    • RegularReader says:

      Ist halt neu. Wenn man schlecht drauf ist kann man den Beitrag auch einfach ignorieren.

      • Ich bin nicht schlecht drauf, sondern habe meine Meinung gesagt.

        Der Anspruch geht hier stetig nach unten. Vor ein paar Jahren habe ich hier wirklich gerne gelesen. Jetzt ist es Halbe/Halbe. Hälfte Werbeschrott, die andere Hälfte interessant, über ok, bis na ja.

        • Thomas Müller says:

          Das Niveau sinkt nur in den Kommentaren durch Leute wie Dich. Wie oben schon gesagt entscheidest nicht Du was hier geschrieben wird und was nicht. Leute wie Du die jeden ihre eigene Meinung aufzwingen wollen sind einfach nur widerlich.

          • Das Niveau ist schon mit dem Beitrag soweit nach unten gezogen, dass es kaum zu unterbieten ist.

            Kaum deshalb, weil dann Leute wie du es halt doch noch ein kleines Stück weiter nach unten schaffen. Herzlichen Glückwunsch, lieber „Thomas Müller“. Du schaffst es mit Hut unterm Teppich durch!

        • Tja, da bleibt leider nicht viel übrig, was sich für Dich zu lesen lohnt. Schon mal über persönliche Konsequenzen nachgedacht?

    • Thomas Müller says:

      Wenn es Dich nicht interessiert wie wäre es einfach nichts zu schreiben? Solche Typen wie Du nerven einfach einfach nur.

      Vermutlich fährst Du auch auf der linken Spur mit 130 damit niemand anderes schneller fahren kann.

      @Sascha,

      danke für den Tipp, wollte mir schon ein anderes Band bestellen hole mir jetzt ein Nike Band.

    • Ich persönlich finde Jazzmusik ziemlich nervig. Kannst du mir ein Forum empfehlen, in dem ich das mal zum Ausdruck bringen kann?

  2. Warum immer diese Bissigkeit aus dem Anti-iOS/Apple-Lager? Ich überfliege Android-News größtentels auch, außer ich habe etwas positives und konstruktives beizutragen, weil ich beim Blick überm Tellerrand durch eine bestimmte News den Blick auf etwas erhascht habe was es bei „uns“ z.B. nicht gibt oder ich interessant finde.

    Für mich ist der Artikel mit den neuen Hüllen sehr intressant, auch wenn mir die mir zu dick sind und nicht ausreichend Schutz bieten, weil die Unterseite offen gehalten ist.

    • Weil es wohl eine verbreitete krankhafte Art dieser Leute ist, etwas, das sie sich nicht leisten können oder wollen schlecht zu reden. Immer und immer wieder. Ich denke, dass das tatsächlich größtenteils einfach Neider sind. Ginge es nur um die Sache, wäre es bei weitem nicht so unsachlicher Kram.

      Mal davon abgesehen, dass ich 59€ für ein Silikon Armband auch zu teuer finde. Das Ding ist aber, dass es keine Drittanbieter mit gleicher Qualität gibt. Die günstigen Silikonarmbänder haben bisher nach meiner Erfahrung immer Abstriche in der Qualität (zu fest/ passen nicht zu 100%/ nicht Hautfreundlich oder schlicht schlecht verarbeitet). Die nehme ich aber gerne hin für etwa 10€.

      • Und es ist immer wieder die gleiche Sorte von Schlichtgestalten, die einem Neid, krankhafte Eigenschaften und zu wenig Geld im Geldbeutel unterstellen.

        Um die Sache? Es geht um die Sache. Und zwar, dass hier im Blog nur noch so ein Werbemüll auftaucht, egal ob nun für Apfel oder grünes Männchen, Windows oder Stöckelschuhe. Dann dazu noch so ein völlig überteuertes China-Silikon-Zeug. Hab ich gegen Apfel gemeckert? Nein!

        • Thomas Müller says:

          Lies Dir mal die Kommentare durch wieviele Leute es interessant fanden. Scheinbar stehst Du ziemlich alleine mit Deiner Meinung da.

          Warum Du das dann auch noch hier posten musst werde ich nie verstehen. Wenns Dich nicht interessiert ignoriere es, aber verschone uns mit Deinem Sülz.

          • Mich persönlich würde mal interessieren, wer aus dem Team „Thomas Müller“ ist… 😛

            • Sascha Ostermaier says:

              Spannend dabei ist, dass Ihr Euch (Thomas Müller und DAGEGEN) mit sehr ähnlichen E-Mail-Adressen hier äußert. 😀

              • Thomas Müller says:

                Meine ist aber nicht gefaked und ich benutze auch keine Doppelaccounts.

              • Jo, vermutlich beide von dem winzigen Nischenprovider Gmail…das kann nur eins bedeuten!
                Verdammt… mit dieser Cleverness/Kombinationsgabe habe ich nicht gerechnet.
                ….
                PS: Ablenkungsmanöver zu durchsichtig…

                • Sascha Ostermaier says:

                  Auch für Dich gilt: Folgekommentare werden nun gelöscht. Ich schau mir Eure Dummheiten nicht länger an, so einfach ist das. Könnt Ihr dann für primitiv halten, wie Ihr wollt. Reißt Du Dich auch nach löschen nicht zusammen, gibt es halt Blacklist. Dumme, inhaltslose Kommentare, am besten noch mit falschen Anschuldigungen gespickt, da verzichten wir doch gerne.

  3. Ich finde den Artikel auch sehr interessant. Mit wäre es aber deutlich lieber, wenn Apple mal die iPhone Xr Hüllen vorgestellt hätte. Eine größere Marge als mit diesen Hüllen wird Apple mit keinem iPhone haben. Echt ärgerlich…

    • Da kommen keine Hüllen von Apple.

      • Leider gut möglich. Ironischerweise habe ich gerade eine Silikonhülle von Aliexpress für das Xr geliefert bekommen. Es war nicht als Plagiat gekennzeichnet abrt die Verpackung ist 1:1 wie bei den Silikonhüllen, sie man so im Apple Store kaufen kann. Sogar mit „Designed by Apple in California Made in China“. Echt lustig, ein Plagiat zu einem Produkt, das gar nicht existiert 😀

  4. Stefan Weiss says:

    Danke für den Beitrag, auch wenn diesen nicht jeder interessant findet, obgleich man auf einem Blog liest wo es um Hardware, Software, Accessoires usw geht. Muss dann jeder selbst entscheiden. Was die Hüllen betrifft werden keine für das XR kommen direkt von Apple wie Marcus schon gesagt hat. Die neuen Farben der Sport Loops gefallen mir und ich finde das Loop ist eines der bequemsten Armbänder für die AW. Schönes WE allen.

  5. Also, es gibt genügend Angebote von Apple Zubehör die nicht von Apple kommen und nicht so teuer sind wie Apples eigene Vermarktung. Vielleicht ist das „Alternative“ Angebot in Deutschland wie üblich etwas dünner, aber im fernen Ausland vor allem östlich von Deutschland gibt es alles Mögliche zu einem Bruchteil des Apple-Preises.
    Wer natürlich den Kontakt ins ferne Ausland scheut muss sich mit „original“ Apple Zeug „Made in China!, „designed in California“, und deswegen extra teuer, begnügen. Aber bitte jammert nicht alle über eure eigene Unfähigkeit Alternativen zu finden.

    • Hast du einen Tipp für eine Echtlederhülle mit taktilen Knöpfen für das Xr? Ich kenne bisher keine die mit der originalen von Apple vergleichbar wäre. Weder von Mujjo (scheinen aber noch die besten zu sein), noch von Nomad oder Spigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.