Apple iPad 3: so sieht es aus – zumindest teilweise

Der Hype um das iPad 3 erreicht so langsam den Siedepunkt, zwei Tage bevor es offiziell präsentiert wird. Immer mehr Gerüchte, Spekulationen und Bildchen machen die Runde und in eine dieser Kategorien passen auch die Fotos, die uns M.I.C. Gadget nun liefert. Dort präsentiert man uns nämlich das iPad 3 im Hands-on inklusive Video – na ja, zumindest das meiste davon: soll heißen, ihr bekommt das Frontglas, die Rückseite und Cases gezeigt, was uns zumindest schon mal einen Eindruck verschafft, wie das Teil insgesamt aussehen wird.

Gehen wir mal davon aus, dass die Teile authentisch sind, hätten wir auch das Rätsel um den Home-Button gelöst. Während es nämlich zahlreiche Spekulationen gibt, dass er komplett verschwindet, können wir ihn hier ganz deutlich sehen. Um zu erfahren, was im Innern des iPad 3 auf uns wartet, werden wir uns vermutlich noch zwei Tage gedulden müssen.

 
[youtube http://www.youtube.com/watch?v=MzxxqCy7hHQ&w=550&h=309]

Quelle: M.I.C. Gadget via gottabemobile

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

18 Kommentare

  1. ich bin da ganz ehrlich: mit dem iPad2 hat mich Apple endlich auch bekommen und ich bin schon ganz naß auf den Nachfolger. Danke für den ersten Einblick und bleib bitttteeeeee dran!!!

    cg

  2. Einem bleibt Apple beim iPad3 sicher treu. Dem überteuerten Preis.
    Wie gut, dass der Wettbewerb nicht schläft und sich auch nicht von irgendwelchen Klagen seitens Apple beeindrucken lässt.

  3. wow!!!! also den hype versteh ich völlig. das ist ja ein ganz anderes und totaö revolutionäres design. da ham sich die apple menschen aber mächtig ins zeig gelegt um uns zu überraschen. und die ganzen gerüchte freaks haben sich auch völlig zurecht die hosen nassgemacht. das muss der welt schon vor der veröffentlichung gezeigt werden….

    mal ehrlich: ein ipad2 mit mehr leistung. hat irgendein vernünftiger mensch was anderes erwartet?

  4. Apple-Lover says:

    Aaahh, mir ist gerade wieder einer abgegangen. Diese geilen Bilder aber auch.

    Bitte noch mehr, von allen Seiten, und vor allem Close-ups.

    Es gibt ja echt nichts Geileres als so ein Plastikspielzeug (nun ja, es gäbe da ja doch noch geileres Plastikspielzeug, aber egal), und wenn dann noch ein angebissener Apfel drauf gemalt ist.

  5. Soviel Plastik gibt es bei dem Geträt im Vergleich zu einigen Android-tablets gar nicht.
    Das 2er hab ich ausgelassen, beim 3er bin ich wohl am Start.
    Kann es kaum bis Mittwoch noch erwarten!

  6. Es handelt sich dabei NICHT um das iPad3, denn wie man im Video fast am Ende sehen kann, wurde das angebliche iPad3 nur weiter nach unter geschoben, damit es den Eindruck macht, dass Insider Wissen vorliegt. 😉

    LG

  7. Klar, denn das neue Ipad wird kreisrund sein, damit es auch ein toller Schminkspiegel ist. Die Zoomapp ist auch schon in Entwicklung.

  8. Bin sehr gespannt! Hoffentlich diesmal mit usb-Anschluss!

  9. Ich finde das ipad 3 sieht dem ipad 2 sehr änhlich. Wirkt eher wie ein ipad 2s, aber lassen wir uns überraschen!

  10. @Harriet

    sicher nicht mit usb

  11. leosmutter says:

    Viel interessanter als die sinnfreien „Ich weiss wie das neue Ipad aussieht“-Berichte sind die Kommentare der Leute hier 😀

  12. Ich hoffe doch sehr, dass der Homebutton bleibt und keinem weiteren Touchelement weicht. Nicht nur für Kinder ist ein Hardware Knopf viel prägnanter.
    Irgendwie werde ich auch nicht das Gefühl los, dass es eher ein iPad 2s wird. Gibt es dazu weitere Anhaltspunkte? Wie auch immer. Der Vorhang lüftet sich bald.

    Wer hat Erfahrung mit den Verkauf von iOS Geräten auf ebay nach einem Generationswechsel? Wann ist der beste Zeitpunkt zum Verkauf des iPad2

  13. Ich würde den Gerüchteblogs nicht ständig unverdiente Hits liefern. Die wissen nie was und in der Vergangenheit haben sich die meisten Gerüchte als Unsinn herausgestellt. Eine Zusammenfassung pro Woche reicht, sowas wie ne Gerüchteecke.

    Btw, hier sind alle definitiv wahren Gerüchte auf ner Infografik zu sehen: http://www.geekculture.com/joyoftech/joyarchives/1658.html

    @leosmutter: ich korrigiere: „Viel dümmlicher als die Gerüchte sind die üblichen Kommentare der Leute hier“

  14. @anika, was hat ein balg an so nem gerät verloren?

  15. Achja, das iPad ist ja völlig überteuert. Wie gut, dass vergleichbare 10 Zoll Tablets nicht mehr kosten und dann verramscht werden müssen, weil sie keiner haben will (Xoom, Touchpad etc.)

  16. Hübsch an zu sehen. Wie tauglich es ist werden die nächsten Tage und Wochen zeigen. Ich bin gespannt auf die Kommentare der ersten Nutzer.

  17. @marko bist du ein verkappter Kinderhasser oder warum nennst du sie „Balg“? Zu deiner Information gibt es schon Kindergärten die mit iPads arbeiten.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.