Apple AirPods Pro: NoiseBuddy für macOS und Firmware-Update

Die Apple AirPods Pro sind derzeit meine Ohrhörer, die ich nutze. Einen ausführlichen Test nebst meiner Einschätzung könnt ihr hier lesen. Relativ unwichtig, da kein Changelog vorliegt: Versionsnummer 2B588 wird gerade als Firmware-Update verteilt. Um das Ganze anzustoßen oder zu überprüfen, verbindet die AirPods Pro mit eurem Smartphone und wählt unter Einstellungen > Allgemein die Info und dann die AirPods Pro  aus. Dann sollte die neue Firmware direkt erscheinen.

Der interessantere Aspekt dieses Beitrages: Der Entwickler Guilherme Rambo hat ein kleines und kostenloses Open-Source-Tool für die Beats Solo Pro und die AirPods Pro veröffentlicht. Hört auf den Namen NoiseBuddy und setzt macOS Catalina voraus.

Was macht NoiseBuddy? Auf Wunsch habt ihr direkten Zugriff auf die Modi der Kopfhörer. Ihr könnt also flott auf Transparenz oder den ANC-Modus zugreifen, ohne euch in die Bluetooth-Einstellungen oder die Ton-Einstellungen zu hangeln. Auf Wunsch taucht das Setting in der Touch Bar oder der Menüleiste auf. Müsst ihr mal selber ausprobieren, bei mir wollte die App nicht funktionieren, ich warte mal auf ein neues Release.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Wenn ich „Lautstärke in der Menuleiste anzeigen“ in macOS aktiv habe, kann ich dort doch genauso einfach die Modi der AirPods Pro wechseln – einfach in der Menuleiste auf das Lautsprechersymbol klicken und unter „AirPods Pro“ den Modus auswählen.

  2. Thomas Müller says:

    Bei mir ist immer noch die 84 drauf. Es wird auch nichts aktualisiert.

  3. Wenn keine Musik Läuft oder nur sehr Leise. Rauschen die AirPods Pro“ dann?
    Handelsübliche InEars mit ANC z.b.: Bose machen das

  4. The Rauschen doch. Habe meine bereits einmal deswegen umgetauscht, das zweite Pärchen rauscht weniger, aber es rauscht

  5. Mir werden die AirPods Pro unter Einstellungen/Info nicht angezeigt. Hab ich was übersehen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.