Android Pie! OxygenOS 9.0.0 für das OnePlus 5 und das OnePlus 5T veröffentlicht

Das sind doch gute Nachrichten an Weihnachten für einige Benutzer von Android-Smartphones. Android Pie für das Samsung Galaxy S9 und das Galaxy S9+? Richtig, ist an Heiligabend erschienen. Und auch bei Huawei-Nutzern sind schon Updates angekommen. Und nun, am ersten Weihnachtsfeiertag , kündigt auch OnePlus OxygenOS 9.0.0 für das OnePlus 5 und das OnePlus 5T an. Was das bedeutet? Android Pie!

Offizielles Changelog:

  • System
    • Updated system to Android™ 9 Pie™
    • Brand new UI for Android Pie
    • Brand new navigation gestures (Available for OnePlus 5T only)
    • Updated Android security patch to 2018.12
    • Other new features and system improvements
  • New Gaming mode 3.0
    • Added text notification mode
    • Added notification for 3rd party calls
  • Do Not Disturb mode
    • New Do Not Disturb (DND) mode with adjustable settings
  • Camera
    • Integrated Google Lens mode

Wie immer wird dieses Update inkrementell sein. Das Update wird heute einen kleinen Prozentsatz der Nutzer erreichen, in den nächsten Tagen wird es einen größeren Rollout geben.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

21 Kommentare

  1. So viel ich noch weiß, hab es letztes Jahr zu Heiligabend das Update auf 8.0.
    OnePlus verschenkt immer schöne Weihnachtsgeschenke.

  2. Na dann kann es ja jetzt an Pie fürs 3/3T gehen 🙂

  3. Das Xiaomi Mi a2 Lite erhält den Kuchen auch seit heute.

  4. Schade, leider, und wenn überhaupt mal, noch kein Xposed für Pie! 🙁

    Wenn es wirklich noch Pie fürs 3T geben wird muss ich mir wohl keine Sorgen machen beim 5er mit Android Q. Danke OnePlus!

    • Christian EM says:

      Glaub die Hoffnung kannst aufgeben, dass es Xposed noch ernsthaft entwickelt wir bzw kommt. Xposed ist ausgestorben. Läuft doch jetzt mittlerweile vieles über Magisk Module

  5. Weiß jemand ob man die „navigation gestures“ auf dem 5T auch wieder deaktivieren kann?

    • Ich habe eben das Update gemacht, du kannst die Navigationsleiste genauso verwenden wie unter Android 8 mit den drei Buttons recent, back und home.

  6. Der Redakteur says:

    Bei mir ist es da. Hab eben die Systemaktualisierung angeworfen. Happy Christmas xD

  7. Yay bei mir ist es auch schon angekommen. Ich hoffe mein 5 bekommt nächstes Weihnachten noch mal ein großes Update.

  8. Holger Heller says:

    Ja super.
    Bei mir funktioniert die Kamera seit dem Update nicht mehr. Oneplus 5T mit Root.

    • Besser als bei mir 🙂 bei mir bleibt das 5er nach dem Update schwarz

      • oblivionevil says:

        Ich habe an meinen Gerät modifizierungen vorgenommen und jetzt beschwere ich mich das es nicht mehr läuft. Jetzt muss man nur noch wissen wie man es wieder fixt, deswegen machen es immer weniger Hersteller möglich ihre Geräte zu unlocken.
        Vielen dank !

      • Falls noch wer das selbe Problem hat: original boot- und recovery-Image auf das Gerät spielen hat bei mir geholfen. Danach hat es dann auch wieder mit TWRP funktioniert

  9. Angekommen, alles ohne Probleme bisher. Macht einen guten. Eindruck. (aber auch kein root oder so…)

  10. Geil, OP5, läuft! 🙂

    Nur das Widget von Aix-Weather läuft noch nicht. Da muss der Entwickler wohl mal ran…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.