Action Launcher: Neues Update sorgt für frischen Anstrich in den Einstellungen

Chris Lacy hat sich wieder einmal zu Wort gemeldet und verkündet die Veröffentlichung von Version 38 seines Action Launchers für Android-Smartphones. Und dieses Update sorgt für frischen Wind in Sachen Optik, denn auch hier erstrahlen die Einstellungen fortan in einer an Android 9 Pie angelehnten Oberfläche.

Neben der neuen Optik gibt es nun aber auch beim Action Launcher ab sofort eine Suchfunktion innerhalb der Settings, damit ihr nicht mehr jedes Menü einzeln nach einer Einstellung durchforsten müsst, sondern diese direkt über den entsprechenden Suchbegriff ansteuern könnt.

Des Weiteren soll sich das unendliche Scrolling im Dock und auf den einzelnen Starbildschirmseiten verbessert haben und die Suchleiste in der App-Übersicht erstrahlt nun im Google Pixel-Design. Ebenso wurde die Ansicht für Nutzer überarbeitet, die den Action Launcher zum ersten Mal ausführen und es gibt nun einen dedizierten Schalter zum Deaktivieren des Docks.

Action Launcher
Action Launcher
Entwickler: Action Launcher
Preis: Kostenlos+

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Der Redakteur says:

    Nutze bislang sehr zufrieden den Nova Launcher. Ist jemand vom Nova auf den Action Launcher umgestiegen und wenn ja welche Funktionen haben dich überzeugt?

    • Der Action Launcher konnte mich nicht dazu bringen, der Smart Launcher hat es dann etwas später geschafft. Den finde ich einfach viel übersichtlicher und aufgeräumter, gerade weil das Scrolling über die Startbildschirmseiten weg fällt.

    • Bei mir waren es Quickdrawer und Cover, die mich zum Kauf von Version 2 gebracht haben. Version 3 habe ich ebenfalls gekauft, weil ich den Launcher noch über nutze und er wirklich die Art, wie ich den Homescreen verwende, verändert hat. Vielleicht haben andere die Funktionen inzwischen kopiert, aber ich bin zufrieden.

  2. Habe ihn Mal gekauft und ich weiss nicht mehr welche Funktion es war,aber irgendeine Funktion fand ich ziemlich gut,bin dann aber wieder beim Nova Launcher gelandet.
    Vielleicht probiere ich ihn aber nochmal aus.

  3. Die Werbung muss weg geht gar nicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.