Google Glasses: auch für Brillenträger geeignet

12. März 2013 Kategorie: Google, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Eine häufige Frage, die zum Start der Google Glasses gestellt wurde: kann ein Brillenträger Google Glasses nutzen? Knappe Antwort: ja, kann er. Dies wurde heute auf der offiziellen Google+-Seite von Google bestätigt. Das Google Glass-Design wird modular sein, heißt: Brillenträger können einfach ihre Gläser nutzen. Die frühen Google Glasses  – auch bekannt als Explorer Edition – sind aber noch nicht für Brillenträger geeignet.

Greg_Glass_frames

Macht aber nichts: bis die Google Glasses auf dem Markt sind, ist auch dieses Problem ausgemerzt. Übrigens wurden auch schon Apps wie Gmail und Evernote für die Google Glasses angekündigt. Spannend wird es allemal, denn so sehr tragbare Technik die Zukunft ist, so sehr wird es auch Diskussionen geben. Während man unter Umständen relativ leicht merken kann, wenn man mittels Smartphone fotografiert oder gefilmt wird, ist dies bei den Google Glasses ja etwas anders zu bewerten.

google-glasses-550x309

Ein großer Umbruch – aber auch große Hürden. Und wisst ihr was? Ich freue mich jetzt schon darauf, über Google Glasses zu berichten und mit euch darüber zu diskutieren :-)

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17367 Artikel geschrieben.