ZTE A20 5G zeigt sich bereits bei der TENAA

ZTE hatte ja in den letzten Tage bereits über das Axon 20 5G gesprochen, welches das erste Gerät des Herstellers mit einer neuartigen Under-Display-Kamera sein könnte. Nun ist bei der chinesischen Zertifizierungsstelle TENAA ein Gerät mit der Modellbezeichnung A2121 durchgereicht worden, welches als A20 5G erscheinen könnte.

Ob die Axon 20 5G und A20 5G bzw. A2121 identisch sind und alle dasselbe Gerät meinen, ist offen. Das ZTE A2121 soll zumindest einen OLED-Screen mit 6,92 Zoll Diagonale und FHD+ als Auflösung bieten. Unter dem Display soll ein Fingerabdruckscanner ruhen. An der Vorderseite soll auch eine Frontkamera mit 32 Megapixeln platziert sein. An der Rückseite wartet eine Quad-Kamera mit 64 + 8 + 2 + 2 Megapixeln.

Was die weiteren Linsen betrifft, so geht man davon aus, dass sie für Ultra-Weitwinkel- sowie Makro-Aufnahmen bzw. Tiefeninformationen zuständig sein werden. Unter der Haube sollen voraussichtlich der Qualcomm Snapdragon 765G, bis zu 12 GByte RAM und bis zu 256 GByte Speicherplatz stecken. Letzterer soll sich um bis zu 1 TByte via microSD erweitern lassen.

Der Akku soll mit 4.120 mAh aufwarten und Schnellaufladung unterstützen. Erscheinen soll das ZTE A2121 in den Farben Blau und Weiß. Eine offizielle Vorstellung dürfte nicht mehr allzu fern sein, da wir ja bereits die Zertifizierung der TENAA sehen können.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. 6,92 Zoll Diagonale & 4.120 mAh

    Ich hoffe sowas wird boykottiert und ZTE fliegt damit auf die Schnauze….unfassbar….

  2. Die Größe ist ja OK aber der Akku ist wirklich zu klein!
    S20Ultra 6,9 und 5000 mAh, das passt schon eher!
    Ich warte noch auf eine Art Mate20X von Xiaomi,
    es gibt zwar das BlackShark 3 Pro aber das hat kein NFC!

  3. Fast 7 Zoll. Erinnert mich an den Audi A8, in China gibt es den als Audi A8L.

    Ja. Das ist die Langversion der Oberklasselimousine, weil das da alles extra gross sein muss 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.