Zite macht dicht

cropped-zite_blog1Es war angekündigt und absehbar: Zite macht dicht. Wer sich nicht mehr an den Dienst erinnert oder noch nie von ihm gehört hat: Zite war ein Reader im Magazin-Stil, über den Nutzer ihre eigenen Zeitungen zusammenstellen konnten. Den Dienst stellten wir bereits 2011 kurz vor. Im März 2014 übernahm dann der Mitbewerber den Dienst – Flipboard wollte sich Know How mit dem Team einkaufen, zudem war man auf einige Funktionen aus Zite scharf.

Bereits im August 2015 teilte das Zite-Team im Hausblog mit, dass man neue Funktionen zu Flipboard eingebracht habe, zudem ein Export-Tool von Zite zu Flipboard bereitsteht. Das sind selten gute Informationen für Nutzer eines Dienstes, der aufgekauft wurde. Oft heißt es dann: Keine Weiterentwicklung am alten Produkt und / oder Einstellung des Dienstes. Der Letzte wird auch bei Zite das Licht ausmachen, denn seitens Twitter teilte das Zite-Team mit, dass der Dienst bald abgeschaltet wird.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://twitter.com/Zite/status/668892608521990146

Bestandsnutzer sollten daher – falls interessiert – ihre Daten exportieren und auf Flipboard wechseln. Und ich selber frage mich immer, wer wohl solche Dienste nutzt. Klar – das Ganze wird schön visualisiert zur Verfügung gestellt – doch irgendwie mag ich das klassische Lesen per RSS-Reader. Aber vielleicht ist das heute für viele nicht mehr zeitgemäß…

Google-SSO_blog-image

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Jep da is der Markt übersättigt. Flipboard bietet zumindest noch Social Media Input a la Blinkfeed bei HTC… Lediglich Pulse (Linkedin) hatte es ein bissl in die Richtung und das von Sony is noch brauchbar… Aber reine News Akkumulation ohne Social Feeds?!? Nur News Republic Apps sind da empfehlenswert!

    Dünnt auf jedenfall die Feedreader aus damit die nich so voll sind

  2. Hier. Ich nutze und lese diesen Blog über Flipboard!!

  3. Gerade zu dem Unterschied zwischen Zite und traditionellen RSS-Readern hatte ich 2013 einen Artikel geschrieben, nachdem der Google Reader abgeschaltet wurde.
    ( kann man hier nachlesen http://phimema.de/nach-dem-google-reader-feedreader-und-was-ich-dazu-meine/ )

    Meiner Meinung nach war Zite der News-Aggregator schlechthin, weil mir eben wirklich genau das präsentiert wurde, was mich interessierte. Auch nach der Übernahme kann ich Flipboard bis heute nicht nutzen, da mir der Content einfach zu mainstream ist.
    Ich fühle mich wohl im hintersten Web-Dschungel, wo die Nachrichten lauern, die nicht millionenfach geteilt werden.
    Mit keiner anderen News-App konnte ich mehr als eine Stunde lang aushalten, während ich mich durch verschiedene Artikel klickte.

    Auf jeden Fall schaue ich dem Ende von Zite mit einem tränenden Auge hinterher, wobei ich froh bin, dass ich die App nach der Übernahme doch noch so lange nutzen durfte.
    Ich hatte damals sogar mit dem Gründer von Zite ein paar Mails ausgetauscht – ist ein echt interessanter Typ!

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.