Zeig deine Meinung: Gratis T-Shirts gegen die Zensur

Philipp von getdigital.de hat mich angeschrieben und auf eine neue Aktion hingewiesen. Für 5,90 Euro Versandkosten (ja, leicht erhöht – das geben die Jungs sogar zu) gibt es ein T-Shirt mit dem ihr eure Meinung auch tragen könnt:

Bisher habe ich immer gute Erfahrungen gemacht – deswegen habe ich hier im Blog auch keinerlei Probleme mit der Aktion. Hier geht es lang – und weitersagen!

Nachtrag: Des Weiteren gibt es bei 3Dsupply für 6,90 Euro ein T-Shirt mit dem man seine Verbundenheit zur Piratenpartei ausdrücken kann:

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

40 Kommentare

  1. Cooles Shirt! Aber 5,90€ sind mir als sowieso schon armer Schüler zuviel 😉

  2. Kostenloses Piratenpartei Shirt (nur 6,90€ Versand):

    http://www.3dsupply.de/shop/detail.php?PID=00004966

  3. hm, irgendwo gabs doch auch „zensursula 4free, läuft die aktion noch?

    Danke 😉 dass suchte ich

  4. Hä? Hattest du dich nicht neulich noch über Versandkosten beschwert?

  5. @robert: ja hatte/habe ich. Aber es gibt Themen, da muss ich einfach mal die Klappe halten, auch hier im Blog.

  6. JürgenHugo says:

    Mann, schwarzes T-Shirt – das is aber auch nur gut für Leute, die zu Hause einen haben, der das dauernd wäscht… 😛 Da siehste doch jeede Schuppe drauf – Ei wei.

  7. Gratis, aber nicht kostenlos. 🙂

    @ Caschy: Warum nutzt du TinyUrls in deinen Artikeln? Ich sehe beim mouseover bei einem Link gerne wo die Reise hingeht. 😐

  8. Hmm, ich unterstütze das lieber durch meine Meinung. Ich denke der Shop verdient damit dann auch noch was.

    Achja FF 3.5 RC2 Klick ist draussen.

  9. @ach1m:
    Sie führen alle zu einem Stoppschild!

  10. warum sollte ich mich gegen diese Sperren einsetzen? Vielleicht mögen sie nicht jeden davon abhalten können die Webseiten mit kinderpornografischem Inhalt anzusehen, aber die Stoppschilder machen deutlich klar, dass man damit illegal handelt. Also besser mit Sperre, als ohne

  11. @Praefix: Wir verdienen damit wirklich nichts mehr. Für 5,90 EUR inkl. MwSt. muss man erstmal ein Shirt bedrucken und verschicken, das kostet einfach entsprechend, denn unser Drucker arbeitet auch nicht umsonst, das Verpackungsmaterial für das Shirt kostet Geld und natürlich der Versand an sich. Hinzu kommen Kosten für den Kundensupport, die Druckmaschine, etc, pp. Glaub mir, da bleibt nix übrig 🙂 Wenn, dann verdienen wir über den Werbeeffekt, aber das finde ich bei dem Aufwand, den wir dafür treiben, nicht verwerflich.

  12. @Praefix: Habe auch eben den rc2 entdeckt. Dann wird die finale Version auch nicht mehr ganz so lange brauchen. Die Jungs geben zur Zeit mächtig Gas.

  13. Dann lieber hier und da die T-Shirts auf der Straße kostenlos verteilen. Das ist / wirkt besser als die Versandkosten draufzuschlagen.

  14. Morgen gibt es auch eine Reihe an Demonstrationen: http://loeschenstattsperren.de/

  15. Ja cooles Shirt, hatte mir auch schon eins zum null-Tarif bestellt (bei 3XL kostet es 1,- ^^ ) und man kann nur ein 0,- Shirt bestellen, also zensursula und PP geht nicht.

    Ja, GANZ WICHTIG wie Philipp sagte:
    Morgen in vielen Städten beginnt die Demo um 12:00.
    Sei dabei.

    (Ach die PP in Niedersachen braucht noch Stimmen 😉

    mfg
    Toby

  16. @Philipp
    Super danke für den Link! Wird gespeichert 😉
    Zu den Shop, man könnte doch lieber die Kosten fürs T-Shirt angeben+ vielleicht 1Euro für einen gemeinützigen Zweck oder so. Bissl transparenter. Nicht böse gemeint.

    Noch was anderes mal zu FF3:
    Weiss jemand von euch zufällig, wie ich bei FF die Javascript Fenster als Tab öffnen kann. Also so wie bei Opera, ist ja zum ktzen das man tausend Fenster in der Taskleiste geöffnet hat.
    Das ist das einzige was mich an FF stört. Die haken bei Tabs sind alles gesetzt, in den Einstellungen.

    Ich meine dies hier:
    java script:openProfilewin…

    Ich denke ich kann das einfach mal so reinwerfen 😉

  17. @Praefix:
    Bitteschön 😉

    Zu deinem Firefox-Problem: Wenn du Tab Mix Plus hast (was ich sehr empfehle), kannst du unter dessen Einstellungen bei „Links“ -> „JavaScript-Pop-ups“ verschiedene Optionen auswählen. Ich selbst bevorzuge „Nur Pop-ups mit Größenvorgaben als Fenster erlauben“. Ich hoffe, das hilft 😉
    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/1122

  18. Hehe, ja klasse Antwort. Habe schonmal in einem Forum gefragt konnte mir aber keiner eine Antwort drauf geben.
    Nutze sonst nur Opera, aber der neue FF 3.5 ist auch ganz net.

  19. @ach1m: kann ich gut verstehen, ich sehe auch gerne wohin der Link führt. Wenn du Firefox nutzt gibt es dafür ein klasse AddOn
    http://www.longurlplease.com/ damit sieht du wieder wohin du surfst.

  20. PrivateJoker says:

    Wenn das so weiter geht, packt die Piratenpartei die 5-Prozent-Hürde und zieht in den Bundestag ein.
    Schaut mal hier – sehr geil: Zugangserschwerungsliste, Stand 19.06.2009. http://princo.wordpress.com/2009/06/19/zugangserschwerliste-19-06-2009/

  21. JürgenHugo says:

    @Chris:

    Diese Sperre schützt nix und niemand – die Kinder schon gar nich! Da kannste auch Schilder vor der Bank aufstellen: „Bankraub ist verboten“ – da wissen die Räuber dann wenigstens das das illegal ist…

  22. das der shop daran nichts verdient bis auf werbung das ist wohl war aber da ich so ein shirt nie anziehen würde und auch kein geld habe is das nix für mich 🙂 hatte auch überlegt die piratenpartei zu wählen aber mein intellekt verbot es mir nach kurzer überlegung wieder, kann man nix machen ^^

  23. ja toll die Piratenpartei. Mit Urheberrechtsvorstellungen jenseits von gut und böse. Aber die doch so cool. da brauch ich ein t-shirt für. dämlich

  24. Gute Sache das. 5,90 gehen ok. Ist bestellt.

  25. Blauvogel says:

    @caschy

    Warum funktioniert dieser Link bei dir noch nicht?

    Schau mal hier.

  26. @blauvogel: weil es unsinnig ist. Die dürfen schon sehen was abgeht bei mir 😉

  27. Diese Aktion werden von den Betreibern oft nicht ohne Hintergedanken gemacht. Es geht dadrum Links zu sammeln (Linkbait), was in der heutigen Zeit von einer starken Domain wirklich einiges Wert sein kann. Verschlüsselt man den Link bringt er zumindest Suchmaschinenoptimierungstechnisch nichts. Ich denke mal, wenn die T-Shirts kostenlos gewesen wäre, hätte der Caschy auch nen echten Link rausgerückt 🙂

    Aber vielleicht wollte er auch nur tracken wieviele Leute geklickt haben 🙂

  28. @Blauvogel:
    Nette Idee. Bleibt nur zu hoffen, dass das ein wenig fuer Verwirrung sorgt. 🙂

  29. M.E. wird in den Medien nicht differenziert genug über das Thema berichtet. Zumindest hörte ich letztens im Heute-Journal und den Tagesthemen in etwa die gleichlautende Aussagen „Gegner sprechen von Zensur – Punkt“. Der uninformierte Zuschauer könnte den Eindruck gewinnen, die Gegner sind gegen die Zensur von Kipo-Seiten im WWW. Richtig ist, und so müsste es auch in den Nachrichten rüberkommen, das die Gegner gegen die Installation einer Zensurfunktion im WWW sind und nicht gegen das Vorgehen gegen Kipo im Ganzen und nicht nur im WWW. Wer die Berichterstattung verfolgt, weiß ja, das schon andere Sperrbegehrlichkeiten auf dem Plan stehen. Das im Rahmen der Berichte in den genannten Medien nicht genug Zeit bleibt, um richtig zu berichten, kann man als Ausrede nicht gelten lassen. Es kommt nur auf die Wortwahl und den Satzbau an in der gleichen Satzlänge. Ich frage mich eher, ob die (Massen-)Medien überhaupt richtig berichten wollen. In dem Zusammenhang: Wie wird eigentlich gegen Seiten extremistischen Gedankenguts vorgegangen? Ich würde mich freuen, wenn dieser Staat mit der gleichen Energie gegen die Rechten Verführer vorgehen würde.
    Wie Kinder im SchülerVZ gefährdet werden, scheint Zensursula nicht zu interessieren. Zumindest befindet sie ihre Behörde dafür für nicht verantwortlich.

    Herrlich das Gestammel vom SchülerVZ-Typen

    http://www.wdrblog.de/monitor/archives/2009/03/schulervz_kinder_allein_im_net.html

  30. Weil es gerade relevant ist und ich nicht weiß, ob es schon genannt wurde:

    http://www.youtube.com/watch?v=O4vbdusj7Pk&fmt=18

  31. Stoppt die Internetzensur? Blöd dass es gar keine gibt… ach was, reden wir sie uns halt einfach ein. Jeder braucht halt seine Beschäftigung und Bestätigung dass er „intellektuell“ ja so aktiv ist.

  32. Hier noch einmal ein kurzer Link zum „ZensUrsula“-Lied: http://ungehorsam.net/?page_id=226 und ein paar Bilder aus hannover http://bit.ly/DSfXD#zensursula/

  33. Richtig Wurst, es gibt noch keine Zensur, es müsste richtig heißen: Wehret den Anfängen !

  34. 😀 Zieht euch das rein der Protestsong Zensursula!
    http://www.youtube.com/watch?v=O4vbdusj7Pk

  35. Eine sehr umfangreiche Übersicht: http://redir.ec/G4jm

  36. kein.plan says:

    Schade, das man nicht 1x Piraten Partei T-Shirt und 1x ZensUrsula T-Shirt für 0,00 Euro nur 5,90 VST bekommt. Das wäre nämlich günstig 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.