ZDF Mediathek für Android, iPad & iPhone

Ab jetzt bekommt man richtigen Service für die gerne bezahlten (haha) Gebühren, denn das ZDF hat die Mediathek-App für Android, iPad und iPhone veröffentlicht. Ihr könnt damit auf euren mobilen Geräten auf die Mediathek des ZDF zugreifen.

mediathek

Funktioniert via WLAN oder 3G – letzteres zerrt natürlich ordentlich am Daten-Volumen, logo. Ich konnte gerade noch schnell einen Screenshot machen, dann war die Seite der Mediathek tot, die App nicht benutzbar. Klarer Fall von Überlastung des Servers 🙂 Schaut es euch in Ruhe selber an. (via)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

24 Kommentare

  1. nice 😀

    ZDF weiß wohl schon, dass in 6 tagen ein Anschlag ausgeübt wird?? (siehe Screenshot!)

  2. … oha … echt n Fehler im Bild versteckt

  3. Nicht über den Market zu finden auf HTC Wildfire.

  4. Muhaha,

    da bekommt man was für sein Geld. Eine Glaskugel im Internet 😀

    P.S:
    Was ARD und ZDF in letzer Zeit im Internet und auf dem Smartphone-Sektor tun, ist schon ein toller Service und das „kostenlos“ 🙂

  5. @mac@ ZDF-Tag fehlt, aber „zdfmediathek“ oder „mediathek“ bei der Suche findet sie.

  6. @Passi Ich glaube mein Wildfire hat einfach ne zu geringe Auflösung. Daher wird die App im Market nicht gelistet, auch nicht mit „zdfmediathek“ oder „mediathek“ 🙁

  7. Der caschy hat es doch extra oben verlinkt, einfach im Web Market anmelden und sehen ob es Kompatibel zu eurem Gerät ist.

    https://market.android.com/details?id=com.zdf.android.mediathek

  8. @Heiko Danke…nicht kompatibel mit meinem sch… Wildfire.

  9. Das mit dem Datum erinnert mich an Nostradamus Tv von Switch 😀

  10. Mit dem Flipout leider auch nicht kompatibel – schade!

  11. Müsst ihr im Auge behalten, vielleicht kommt irgendwann mal n Update für die niedrigen Auflösungen.

  12. Gibts das auch fürs HP Touchpad?????? *duck*

  13. spiele kaufen says:

    dieser blog ist echt super 🙂 machr spass zu lesen ♥

  14. Schade.

    Das App lässt sich nicht mehr schliessen bzw startet nach Task-Killer immer wieder erneut.

    Warte ich wohl mal noch aufs Update

    (Xperia X10)

  15. Für Android ist die App bisher absolut nicht zu gebrauchen. Ich hoffe, dass die Herrschaften vom ZDF da schnell nachbessern.

  16. Nicht schlacht, aktuell aber leider noch ziemlich lahm… 🙁

  17. auf meinem iPhone 3GS kann ich nicht einen einzigen Film aufrufen. Entweder es tut sich nach einer Weile Throbber nichts – der Throbber hört einfach auf zu laufen – oder es gibt eine Fehlermeldung „Container not found“.
    Und für so einen Schrott geben die meine Gebühren aus!

  18. funktioniert nicht auf acer iconia tab a500.
    ziemlich mies

  19. Menschenskinder – von der Ankündigung bis zum App Store ist ein halbes Jahr vergangen… hätte die App da nicht ein ganz klein wenig stabiler laufen können?

  20. Das App hat wohl Beta Status. Zumindest verhält sich das App so. Nicht sauber für Android programmiert. Vielleicht einfach von iOS portiert ?

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.