Zattoo relauncht seine Apple TV-App

Man kann das TV-Programm normal via Satellit, Antenne oder Kabel verfolgen, alternativ gibt es da mittlerweile ein paar Anbieter, die das TV-Programm via App über das Internet anbieten – teilweise dann mit Mehrwerten wie automatischer Aufnahmen und so. Einer dieser Anbieter ist Zattoo und der hat heute seine neue Apple TV-App vorgestellt. Das wird meinen Kollegen Ostermaier sicher freuen, denn der ist Nutzer von Zattoo auf seinem Apple TV, nachdem er sich gegen Telekom Entertain entschieden hat.

Neu sind für deutsche Nutzer in der Zattoo-App für den Apple TV sind die Menüführung bei der Suche, die Highlights-Page und die On-Demand-Funktion. Darüber hinaus lassen sich nun auch via Apple TV-App Fernsehsendungen aufzeichnen – diese Funktion hat Zattoo bereits im November eingeführt.

Mit der neuen Suchfunktion lassen sich in der Apple TV-App Sender und Fernsehsendungen schneller finden. Wird die App geöffnet, so ist zum Start Live-TV zu sehen. Von dort aus gelangt der Nutzer über den „Watch TV“-Button zur Senderliste, die jetzt direkt im Player aufrufbar ist. Dabei wird mit der Funktion „Hold to dictate“ die native Diktierfunktion (native Voice Search) von Apple unterstützt. Neu ist auch das „Swipe down for info“-Feature, das zu Senderinformationen sowie zur Replay- und zur Recording-Funktion führt.

Wie auch in der Web-Version und den mobilen Apps von Zattoo gibt der Menüpunkt Highlights einen Überblick, was andere Nutzer gerade anschauen sowie TV-Tipps aus der Zattoo-Redaktion zu beliebten Sendungen und zu verschiedenen Genres.

Ebenfalls komplett neu in der App ist die Funktion On Demand. Somit haben Nutzer auch über die Apple TV-App Zugriff auf eine umfangreiche Auswahl mit Serien, Dokumentationen und TV-Klassikern. Damit ist Zattoo der einzige TV-Streaming-Anbieter, der Live Fernsehen und On Demand-Inhalte in einer App integriert hat.

Zattoo - TV Streaming
Zattoo - TV Streaming
Entwickler: Zattoo Europa AG
Preis: Kostenlos+
  • Zattoo - TV Streaming Screenshot
  • Zattoo - TV Streaming Screenshot
  • Zattoo - TV Streaming Screenshot
  • Zattoo - TV Streaming Screenshot
  • Zattoo - TV Streaming Screenshot
  • Zattoo - TV Streaming Screenshot
  • Zattoo - TV Streaming Screenshot
  • Zattoo - TV Streaming Screenshot
  • Zattoo - TV Streaming Screenshot
  • Zattoo - TV Streaming Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

2 Kommentare

  1. Darauf habe ich gewartet, klasse, die Senderliste direkt im Player. Fand es, wie’s bisher gelöst war sehr umständlich. Ich mag die Senderliste, mit Anzeige der aktuell laufenden Sendung und eines Vorschaubildes lieber als die Programmübersicht. Hat übrigens auch den Vorteil, dass man im Vorschaubild sehen kann, ob im jeweiligen Programm gerade Werbung läuft und ein Umschalten auf diesen Sender nicht lohnt.

  2. Ich schreibs hier auch nochmal … in der Hoffnung das evtl. jemand von Zattoo mit liest … wäre schön wenn die Steuerung (Senderwechsel) auch mit der Remote App bzw. der alten (silbernen) A-TV Remote funktionieren würde

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.